Forum

Nichtangabe der Einnahme von Anti-Konzeptiva - Obliegenheitsverletzung?

24.01.2005 23:16:20

Guten Abend, werte Kollegen!

Wie verfahren Sie bei Gesundheitsangaben, speziell Medikamenteneinnahme,
wenn es sich um die Einnahme der "Pille" handelt? Bis jetzt habe ich diese
_immer_ angegeben lassen. In Zusammenhang mit dem Eingriff in den
Hormonhaushalt werden ja immer wieder medizinische Pro-und Kontrastudien
erstellt...

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de