Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

PKV- Mutter und Kind

03.12.2004 17:42:30

Guten Abend, sehr geehrte Kollegen,

ich habe zwei Fragen, wo ich mir mit der Beantwortung nicht 100% sicher bin:

Zur Situation:

Mutter GKV ohne Zusatzversicherung
Vater PKV
Kind (neu) PKV beim Vater
(beide Anspruch auf Einbett-+ Chefarzt)

1.) Bis zur Geburt liegt die Mutter im Mehrbettzimmer, soweit klar. Was
passiert nach der Geburt des Kindes, wenn dieses noch im Krankenhaus bleiben
muss, mit der Mutter? "Nutzt" diese dann das Einbettzimmer des Kindes?

2.) Bei einer späteren Weiterbehandlung des Kindes wird ein Elternteil
(beide sind Angestellt) mit krank geschrieben. In diesem Fall der Vater.
Resultiert daraus ein Anspruch gegen seinen KT Versicherer (nach 6 Wochen) ?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de