Forum

PKV für Studenten in den Niederlanden

23.10.2006 13:44:35

Hallo, werte Kollegen,
ich habe eine Frage an die PKV-Spezialisten:
Eine Mandantin von mir ist als Ärztin in der PKV in der BRD. Ihr Sohn (20
Jahre) lebt seit ca. 2 Jahren bei der Mutter und war trotzdem bislang über
den Vater in einer griechischen gesetzlichen Ärzteversicherung versichert.
Nun studiert er seit dem 01.09.2006 in den Niederlanden. Seine Mutter möchte
ihn nun in einer deutschen PKV versichern.
Der PKV-Versicherer der Mutter verneint die Versicherungsfähigkeit, da sich
der Sohn im Ausland befindet.

Hat ein Kollege [Name ausgeblendet]Idee, wie ich den Sohn in einer PKV unterbringen
kann?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de