Forum

PKV für US Staatsbürger in Deutschland mit dt. Wohnsitz

10.06.2004 15:48:55

Hallo liebe Listenteilnehmer,

ich habe folgende Frage und hoffe, das jemand dieses Problem schon einmal
gelöst hat:

Ein deutscher Kunde von mir möchte seine US Freundin nach Deutschland holen.
Sie darf in Deutschland in 6 Monaten nur 90 Tage bleiben und benötigt daher
für die längere zeit eine Aufenthaltserlaubnis.
Dies ist kein Problem, wenn sie einen Wohnsitz in D hat und eine KV.

Das Problem ist, das alle PKV für Ausländer nur jemanden versichern, wenn er
keinen!!! Wohnsitz in Deutschland hat und dies widerspricht gerade den
Bestimmungen der Aufenthaltserlaubnis.

Wer hat eine Idee???

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de