Forum

PKV im Ausland für Selbständigen auf Dienstreise

27.07.2005 11:52:04

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir haben einen Vertrag zur Prüfung. Victoria Tarif BSS. Nunmehr bewegt sich der VN stelllenweise auch länger als einen Monat im Ausland. Unsere Befürchtungen gehen dahin, dass unter Umständen Ausschlüse existieren, wonach dem VN Leistungen nicht erstattet werden, wenn dieser z.B. auf der Baustelle verunglückt. Weiß jemand aus dem stehgreif ob diese Art der A-aufenthalte generell mitversichert sind oder aber mit zeitlichen Befristungen? Gibt es bei Absicherungen im KV bereich Besonderheiten auf die zu achten ist, wenn solche Personengruppen abgesichert werden sollen?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de