Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

PKV und Beitragsrückstand

19.12.2006 13:29:59

Hallo Kolleginnen und Kollegen,
ein selbständiger kunde hat wegen erheblichen auftragseinbußen seine pkv nicht mehr zahlen können, war aber zum gleichen zeitpunkt in behandlung. pkv hat die behandlungskosten, welche in die zeit reichen, wo kunde noch beiträge gezahlt hat mit ausstehenden pkv-beiträgen verrechnet. kann so was rechtens sein. ein sachversicherer leistet doch auch, solange die prämie bezahlt war.

Freundliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de