Forum

Pferde-OP-Versicherung + Reiterunfall + Pferdehaftpflicht

22.07.2005 15:36:52

Liebe Kollegen,

mit Pferden habe ich besher gar keine Erfahrungen im Versicherungsgeschäft
und habe folgende Anfrage bekommen.

Zur Pferdehaftpflicht dachte ich an die Axa mit 5 Mio Deckung und 83,57 EUR
Brutto pro Jahr
zur Pferde-OP fällt mir nur die Ülzener ein, gibt es Alternativen oder
wenigstens eine Pool, der das Geschäft nimmt ? ( hab ich glaub ich auch
zukünftig nicht oft )
zum Reiterunfall hab ich nix gefunden ausser andere Vermittler ohne Angabe
von Bedingungen oder Gesellschaft. Macht eine Reiterversicherung überhaupt
Sinn ?

Ich bitte um Hilfe !

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de