Forum

Rechtsschutz: Scheidung/Trennung

24.07.2006 10:03:02

Liebe Listenteilnehmer!

Es handelt sich hier zwar um einen persönlichen Fall, aber die Ergebnisse sind vielleicht auch für andere Listenteilnehmer von Interesse.

Mein Ex-Nachbar (seit zwei Jahren verheiratet, mit der Ehefrau [Name ausgeblendet], 8 und 12 Jahre alt) stellt bei ihr Trennungstendenzen fest. Er sprach mich nun auf das Thema Rechtsschutz an.
- Welche Wartezeiten gelten?
- Ist der Trennungs-/Scheidungsfall in der RS abgedeckt?
- Bis zu welchem "Zustand" der Ehe leistet eine neu abgeschlossene RS für den Trennungs-/Scheidungsfall?
- Was gibt es beim Abschluß einer RS in der aktuellen Situation zu beachten?
- Welche RS (=VU) bietet sich an?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de