Forum

Riester: Anbieter wechseln

12.12.2006 10:39:20

Verehrte Kollegen,

Der Fall: VN möchte seine Riesterrente von VR A nach VR B wechseln. Bisher
war ich der Meinung, daß dies mit der Zahlung einer Gebühr möglich sei. Doch
die Problematik scheint nicht bei der Gebühr zu liegen, sondern bei dem
neuen VR. Bei 4 Telefonaten gab es zur Antwort: Nein, wir übernehmen nicht
das Guthaben des VN beim Vorversicherer. Dieser muß Vertrag beitragsfrei
stellen - fertig. Eben dies will VN aber nicht.

Ist jemandem ein "ordentlicher" Riesterversicherer bekannt, der das Guthaben
des bisherigen Vertrages übernimmt?

Es grüßt

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...