Forum

Risiko-LV für US-Army-Angehörigen

12.04.2011 10:57:31

Hallo Kollegen,

wer versichert einen US-Amerikaner, der bei der Armee beschäftigt ist und
die nächsten drei

Jahre in Südkorea versichert ist.

Hintergrund: er hat hier in Deutschland ein Haus gekauft und benötigt die
RLV für die Finanzierung.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de