Forum

Schönheits-OP

11.10.2004 18:42:46

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

hat jemand eine Idee für folgendes Problem?

Privatklinik mit Schwerpunkt "Schönheitsoperation" sucht einen Schutz gegen
Ansprüche von Patienten, wenn "Differenzen über das Ergebnis bestehen".

Klar ist, dass Schlechtleistungen nicht versicherbar sind, aber vielleicht
weiß jemand von Ihnen eine adäquate Lösung.

Herzlicher Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de