Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

[Spamverdacht] Aw: Verlängerung der Stornohaftungszeiten

03.04.2008 04:32:50

Hallo Herr [Name ausgeblendet],

die 7 bis 8% würde ich eher auf eine andere Kalkulation zurückführen. Denn die "normale" Courtage beinhaltet im Regelfall:

A: 4% bis 4,5% sofort (eventuell mit 10% Stornoreserveabzug)
B: auf die Laufzeit verteilt weitere 4% bis 4,5% aus eventuellen Dynamikerhöhungen - oft weitere 100% der Beitragssumme
C: 1,5% bis 2% auf die Beitragssumme (durch B erhöht auf 2,5% bis 3,5% der ursprüglichen Beitragssumme) als Bestandspflegecourtage

Wenn Sie also die 6,5% bis 8% aus B+C abzinsen und zu der Position A addieren, so kommen Sie auf die erwähnten 7-8%. Ein Makler würde sich also schlechter stellen, wenn er weniger verlangen würde. Wir werden schon ständig von Politikern, Beamten und Versicherungen beschissen - warum sollen wir uns selber auch noch bescheißen?

Mit herzlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de