Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Uelzener Tier-Versicherung

23.09.2015 19:26:59

Werte KollegInnen,

da die Nürnberger mir gekündigt hat, weiß ich nun nicht, über welche Gesellschaft ich die Uelzener einreichen kann?

Macht es der Helvetia-Verbund oder Swiss Life mit Auxilia?

Fondsfinanz arbeitet mit der Agila zusammen?

Hat jemand die Tarife für Hunde- und Katzen-KV schon mal verglichen?

Help!

Glück auf!

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


23.09.2015 20:30:59

Nabend Kollege [Name ausgeblendet] ,

für die Uelzener habe ich eine Direktanbindung ..wüsste auch nicht ob dies
nur über Partner Gesellschaften geregelt werden müsste..! wie z.Bsp.
Nürnberger !

Helvetia Pet Care ist demnach aber von Leistung & Preis /
Leistungsverhältnis her allein schon besser , vor allem aber in Punkto
Service : Rechnungen der Kunden werden sehr zügig beglichen !

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

23.09.2015 21:15:52

Hallo Herr [Name ausgeblendet],

auch wir haben eine Direktanbindung an die Uelzener. Wenn Sie "Ihre"
bestehenden Verträge bei der Uelzener retten möchten, bieten wir Ihnen an,
dies über uns zu machen (bitte telefonisch Konditionen mit uns klären),
gleichzeitig können Sie Ihre Neuverträge über uns einreichen, wir zahlen
Ihnen dann die Courtage direkt nach Erhalt aus, ohne Anteilsprovision für
uns, bis Sie eine "andere" Lösung haben, aber nur wenn Sie wollen!

Kollegiale Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

24.09.2015 10:11:51

Hallo Herr [Name ausgeblendet],

ich bin an die Ülzener per Pool angebunden.

Zum zweiten Teil Ihrer Frage, ich kann außer bei Pferden keine Vorteile bei
der Ülzener im Vergleich zu Helvetia und Agila erkennen.

Die neuen KV-Tarife für Hunde & Katzen sind viiiieeel zu teuer, die
OP-Versicherungen nicht günstiger als bei den anderen.
Dann der Mist dass nicht über den 2-fachen Satz der GOT erstatte wird, und
die m.E. völlig unakzeptablen, pauschalen Ausschlüsse in den Bedingungen.

Auch im Tierhalterhaftpflichtbereich gibt es nichts was die Ülzener
hervorhebt.

Wie gesagt, bei Pferden (Kranken, OP, usw.) kommt man leider nicht um die
Ülzener herum.

VG,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de