Forum

Unfallversicherung Kampfsport + Auslandsjob

08.06.2010 15:59:06

Liebe Kollegen,
ich benötige mal 2 Tipps.

1. ) Unfallversicherung wo Teakwon Do als Kampfsport mitversichert ist.

2.) Unfallversicherung für einen Koch
Der Hauptwohnsitz bleibt in Deutschland.
Er arbeitet als Angestellter auf Mallorca und der Zweitwohnsitz ist dort.

Die InterRisk möchte die dreifache Prämie für den Sportler haben und der
Koch wird nicht versichert.

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de