Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Vermögensschaden-Haftpflicht Versicherungsmakler / Auslandsrisiken

27.12.2005 17:30:14

Sehr geehrte ListenteilnehmerInnen,

Wer hat sich schon im Zusammenhang mit der
Vermögensschaden-Haftpflichversicherung mit der Vermittlung von
ausländischen Gesellschaften beschäftigt und kann mir dazu Tipps geben.

Hier geht es speziell um deutsche Kunden, die ein Risiko im EU Ausland bei
einem ausländischem Versicherer versichern wollen/müssen. Also Vertrag und
Recht gem. den Gegebenheiten im Ausland.

Der derzeit bestehende Vertrag bietet so gut wie keinen Versicherungsschutz
im Ausland. Scheinbar kann dies auch nicht durch den VR geboten werden. Für
einen Vertrag der schon auf die EU-Vermittlerrichtlinie abgestimmt sein
soll, finde ich das etwas dürftig.

Die drei angesprochenen spezialisierten Makler auf diesem Gebiet waren
bisher eher nicht sehr Hilfreich. Von "Es gibt keinen Versicherer der das so
anbietet", über "Öhm, ja, hmmmm kann ich sie da zurück rufen", bis zu "Ist
das denn ein Land der EU?" konnte mir niemand etwas Genaues sagen.

Wenn jemand von Ihnen da für mich einen Tipp hat, welcher Versicherer da
umfassenden Versicherungsschutz bietet kann oder einen kompetenten
Ansprechpartner nennen kann, wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de