Forum

Versicherung eines hochwertigen Hausrats

11.04.2005 12:54:43

Liebe Listenteilnehmer,

kann mir jemand von Ihnen behilflich sein bei der Abdeckung eines hochwertigen Hausrats, der in 2004 von 2 großen ED-Fällen betroffen war? Die Sicherungen wurden verbessert und sind m.E. jetzt ganz gut. Das subjektive Risiko ist einwandfrei.

Die Allianz hat den Vertrag gekündigt, die AXA, Helvetia und Hiscox weigern sich, das ED-Risiko mit zu versichern.

Freundliche Grüße!

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de