Forum

Vorfälligkeitsentschädigung bei Darlehenstilgung durch LV-Todesfallsumme

01.09.2003 12:28:33

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die LV-Todesfallsumme einer R+V-Restschuldversicherung wird
zur Tilgung des gewährten Hypothekendarlehens der
R+V-verbundenen Volksbank verwendet. Die VoBa möchte nun
Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Ist dies rechtens?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de