Forum

Wettbewerbsrecht ?

22.12.2003 04:41:03

Hallo Liste,

ich war bis vor kurzen für einen großen Finanzvertrieb als 84er tätig.
Jetzt bin ich 93er und zwischenzeitlich kamen einige ehemalige Kunden
auf mich zu und wollen ihre Verträge von mir betreut haben. Auf Wunsch
des Kunden habe ich dann mit diesen einen Maklervertrag geschlossen.
Eine direkte Anbindung habe ich nicht und soweit ich gehört habe würde
eine Versicherungsgesellschaft auch mit ehemaligen keine Vereinbarungen
treffen, zumindest für mind. 2 Jahre. Hat jemand mit solch einen Fall
konkrete Erfahrung bzw. einen Tipp?

Eine Möglichkeit wäre wohl über einen Pool, andererseits ist ja nicht
auszuschließen, das sich noch mehr „ehemalige Kunden“ bei mir melden
werden und insofern würde eine Direktvereinbarung –auch wegen der
Bestandscourtage, sofern ich erhalten werde ?- Sinn machen.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de