Forum

Wohngebäudeversicherung

11.05.2005 17:35:05

Hallo Kollegen,
ich habe folgendes Problem:
Ein Kunde hatte im Jahr 2004 einen Erdbebenschaden (PLZ 79297, also
Oberrheingraben!!)
Die Medienversicherung hat den Schaden (es war der erste Schadenfall des
Kunden) reguliert und dann die Kündigung angedroht. Darauf hat VN von sich
aus gekündigt.

Nun wurde von VHV, Nürnberger und Sovag die Übernahme des Elementar-Risiko
abgelehnt.

Bei welcher Gesellschaft kann dieses Risiko eingedeckt werden?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de