Forum

Zahnzusatz für Beamte

29.07.2009 16:32:59

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

ein Kunde hat eine BeihilfeKV, nicht über uns vermittelt. Er wünscht eine
Zahnzusatz. Von der Systematik der KV-Beihilfe ist es für mich nicht
nachvollziehbar, dass es hier einen Anbieter gibt. Eine Lösung wäre aus
meiner Sicht nur über eine Ergänzung des Beihilfetarifes möglich.

Kann mich hier jemand eines Besseren belehren?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de