Forum

beruflich in Dubai mit Kind und Kegel

14.12.2005 18:17:02

Hallo,

ein Kunde (Arbeitnehmer; PKV: Central) geht mit seiner Frau (Beamtin /
Schwanger /PKV: HUK) für gut 1 1/2 Jahre beruflich nach Dubai. Das Kind kommt im
Mai 2006.

a) was ist mit den PKV´s ? Ist hier B.D.A.E eine Lösung?

b) der Kunde meint, das er sich für diese Zeit von der gesetzlichen
Rentenversicherung befreien lassen könnte. Hat er recht was gilt es
hierbei zu beachten?

mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de