Forum

betriebliche Altersvorsorge

06.07.2009 13:18:26

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

wie nehmen Sie das Research in der BAV vor?

In der Normalversion schreibt man wahrscheinlich 70 Versicherer an und wartet dann jedes einzelne Angebot ab und trifft nach monatelanger Überprüfung, dann eine Entscheidung.

Mir liegt hier eine Anfrage vor, wonach der Interessent zum einen auf eine garantierte Rente schaut zum anderen auf eine sehr hohe Ablaufleistung. Garantierte Rentenfaktoren etc. spielen gleichwohl eine sehr erhebliche Rolle. Da bleibt wahrscheinlich nur ein Direktversicherer über oder?

Sollte man sich eventuell an Drittanbieter wenden? Solche Unternehmen, welche alle weiteren Schritte dann für jemanden übernehmen?

Ich persönlich würde das Handling z.B. selbst im Haus behalten.

Ich würde hierzu auch gern mit einem Kollegen telefonieren. Auf keinen Fall eine Metadiskussion beginnen.

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de