Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

ewige Disk. um Verwaltungsprogramm

29.09.2006 10:44:06

Wer hat den wirklich mal die Anbieter verglichen?

Ich habe oft das Gefühl, das das empfohlen wird was man halt benutzt, aber
oft gar nicht bekannt ist was ein anderes Programm z.b. alles kann.

Bei uns steht z.b. zum Frühjahr ein Wechsel an, und wir haben folgende
Programme in näherer Betrachtung:

1.) Infoagent

2.) Finass

3.) Salia

Da wir kein Lebensversicherung/Krankenversicherung Makler sind, sondern
SHUK, ist Vertragsverwaltung, Dokumentenmanagement und GDV Schnittstelle für
uns ein Muss.

An weiteren Schnittstellen wäre Nafi wünschenswert.

Mehr brauchen wir eigentlich nicht, also kein M&M kein Trixi kein
Krankenversicherung Pro etc.
Keine „stufige“ Abrechnung etc.

Preislich dürfte Infoagent am teuersten sein, und Salia und Finass ungefähr
gleich auf, wobei Finass mehr laufende und Salia mehr einmalige Kosten hat.

Von der Verbreitung dürften Finass und Infoagent deutlich vor Salia stehen.

Also:

Gut sind ALLE drei Programm, deswegen stehen Sie ja in der Auswahl.

Aber: Wer hat sich den WARUM mal ganz bewusst GEGEN eins der drei
entschieden?

Wer hat evt. schon eins hiervon genutzt und ist wieder weggegangen?

Es soll halt eine Entscheidung für Jahre und keine Zwischenlösung werden.

Danke

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de