Forum

generell: Schweiz

03.11.2003 17:00:27

Werte Kollegen,

mir liegt ein BaFin-Protokoll vor, bei dem ein 34c-Kollege [Name ausgeblendet]
wurde und mit Unterlassungsklage
bestückt wurde. Hintergrund: als 34cler ist es nicht gestattet in
Drittstaaten Geldanlagen zu verkaufen oder
auch nur zu empfehlen. Wer weiß näheres?

Freundliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de