Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel: Versicherungen

Auswahl aus dem Newsletter dvb-Pressespiegel: Versicherungen
20.02.2017 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
uniVersa bietet neue KV-RechnungsApp: Schnellere Leistungsabrechnung mit Besserstellungsprüfung
Kunden der uniVersa Krankenversicherung können ihre Rechnungen ab sofort über eine App per Smartphone oder Tablet fotografieren und einreichen. Die Leistungsabrechnung erfolgt mit Besserstellungsprüfung ebenfalls elektronisch in dem neuen Onlineportal e-Abrechnung. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

20.02.2017 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
Dialog Lebensversicherung bringt Generali Vitality in den Maklermarkt: Gesundheit fördern, Prämien vergünstigen, Einkaufsvorteile schaffen
Die Dialog Lebensversicherungs-AG, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, schafft eine viel beachtete Premiere: Als erster deutscher Lebensversicherer bietet die Dialog ihren Maklern und freien Vertrieben Produkte in Kombination mit Generali Vitality an. Generali Vitality heißt das innovative Programm, Mehr...

Top-Themen der letzten Tage

  • 17.02.2017 - Artikel: procontra
    Rund 8 Millionen Beschäftigte hierzulande sorgen weder durch Riester noch durch eine bAV vor. Dafür nennen sie jeweils 6 Gründe. Bei einigen davon sind fachkundige Vermittler als Problemlöser gefordert.... Mehr...
  • 16.02.2017 - Artikel: Pfefferminzia.de
    Mit einer spektakulären Rettungsaktion auf der A9 hat ein Autofahrer einem bewusstlosen Kollegen im benachbarten Wagen vermutlich das Leben gerettet. Der als Held gefeierte Mann bremste den führerlosen Wagen aus und brac... Mehr...
  • 15.02.2017 - Artikel: VersicherungsJournal
    Die deutschen Anbieter im Segment private Unfallversicherung hatten nach GDV-Angaben 2015 rund 25,7 Millionen Verträge im Bestand und erzielten damit rund 6,37 Milliarden Euro an gebuchten Bruttoprämien. Die Ranglisten n... Mehr...
  • 14.02.2017 - Artikel: Versicherungsbote
    Der Bundesrat schlägt vor, bei Betriebsrenten den Beitrag für die Krankenkasse zu senken. Das neue Stärkungsgesetz für Betriebsrenten (BRSG) soll nicht nur die Riester-Rente über den Chef, sondern auch Pensionskassen und... Mehr...
  • 13.02.2017 - Artikel: portfolio international
    Der Streit darüber, ob Sterbegeldversicherungen und Bestattungsvorsorge sinnvoll sind oder nicht, ist müßig. Das Thema hat ein großes Vertriebspotenzial, als Beratungsthema reicht es weit über den unmittelbaren Versicher... Mehr...
  • 10.02.2017 - Artikel: DIE WELT.de
    Ein falscher Handgriff kann in vielen Berufen teuer werden. Den entstandenen Schaden bezahlt oft der Arbeitgeber - allerdings nicht immer. In einigen Fällen werden Mitarbeiter auch persönlich belangt.... Mehr...

20.02.2017 - Artikel: wiwo.de Artikel empfehlen...
Firmenwagen: Unfall mit dem Dienstwagen - wer zahlt jetzt?
Wenn der Dienstwagen Schaden nimmt, dann stehen die Fahrer nicht selten vor der Frage, wer denn jetzt zahlt: Arbeitgeber? Arbeitnehmer? Oder die Versicherung? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

20.02.2017 - Artikel: VersicherungsJournal Artikel empfehlen...
Es wird noch dauern: Die Pflichtversicherung für Selbstständige
Wie steht es um die Altersversorgung der gut vier Millionen Selbstständigen in Deutschland? In einer Bundestagsdebatte am vergangenen Freitag wurde das Thema aus Anlass einer Großen Anfrage der Linksfraktion diskutiert. Ergebnis: Alle Parteien wollen hier etwas ändern und eine um sich greifende Altersarmut verhindern. Strittig ist allerdings der Weg dorthin. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

20.02.2017 - Artikel: Versicherungsmagazin Artikel empfehlen...
Gibt es zu viele Vermittler?
Die europäischen Vermittlerverbände haben die Anzahl der Vertreter und Makler in den Mitgliedsländern erhoben. Wie Deutschland im Vergleich zu den Nachbarn abschneidet. Mehr...

19.02.2017 - Artikel: DIE WELT.de Artikel empfehlen...
Getränk auf Notebook geschüttet? Das ist zu tun
Wasser und Laptops vertragen sich nicht gut. Kippt man aus Versehen ein Getränk ins Notebook, drohen schwere Schäden am Gerät. Doch durch richtiges Handeln lassen sich Schäden oft noch minimieren. Mehr...

18.02.2017 - Artikel: Das Investment Artikel empfehlen...
Maklerverband protestiert gegen Bafin-Bestimmungen: Verbot der Schadensregulierung durch Versicherungsmakler
In der Februar-Ausgabe des Bafin-Journals kommentiert die Finanzaufsicht das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH), demnach sowohl Schadensregulierung als auch Schadensbearbeitung durch Makler nicht rechtens sind. Die Finanzaufsicht schließt sich der BGH-Auffassung an. Zu Unrecht, moniert der Verband Deutscher Versicherungsmakler (VDVM). Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

18.02.2017 - Artikel: FONDS professionell Artikel empfehlen...
Berater, aufgepasst: Widerrufsjoker bei LV-Policen in Gefahr!
Inhabern von Lebensversicherungen, denen ein Brief des Versicherers mit einer Nachbelehrung zum Widerrufsrecht in Haus flattert, sollten vorsichtig sein. Nehmen sie diese an, bringen sie sich möglicherweise um ihren Widerrufsjoker. Mehr...

17.02.2017 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
Beste Noten für die neue Basler FondsRente
Unmittelbar nach dem Vertriebsstart Anfang 2017 wurde die neue Basler FondsRente bereits von zwei namhaften Rating-Agenturen prämiert. Von der ascore Das Scoring GmbH erhielt die Basler FondsRente sechs Sterne für „hervorragend“ und die Auszeichnung Tarif des Monats Februar 2017. Die Franke und Bornberg GmbH vergab ein Triple-F für „hervorragend.“ Mehr...

17.02.2017 - Artikel: bocquel-news.de Artikel empfehlen...
Neue Informationspflichten für Makler mit Homepage
Seit dem 1. Februar 2017 gelten neue Regeln für Makler und Vermittler, die eine eigene Homepage betreiben. Gemäß neuer Informationspflichten müssen sie auf ihrer Webseite ausdrücklich erklären, ob sie bereit sind, eine Streitbeilegung vor einer amtlichen Streitschlichtungsstelle zu akzeptieren. Mehr...

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de