Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.12.2007
Werbung

170 Millionen Euro im Ausbildungsfonds für 2008

Mehr als 10.500 Krankenhaus-Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg gesichert AOK Baden-Württemberg finanziert mit 85 Millionen Euro die Hälfte aller Plätze

Auch im Jahr 2008 sichert der Ausbildungsfonds für nichtärztliche Heilberufe mehr als 10.500 Krankenhaus-Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg. Der Fonds wird von allen Krankenkassen in Baden-Württemberg finanziert,  den größten Anteil erbringt mit fast 85 Millionen Euro (50 Prozent) auch diesmal wieder die AOK Baden-Württemberg. Mit insgesamt 170 Millionen Euro hat der bei der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft angesiedelte Fonds im Jahr 2008 den höchsten Wert seit seiner Einführung im Jahre 2006 erreicht. Im Vergleich zu 2006 ist er um rund sieben Millionen Euro gestiegen.

"Der Ausbildungsfonds ist ein wirkungsvolles Instrument, um landesweit Tausende von Ausbildungsplätzen für Krankenschwestern, Hebammen, Logopäden und viele andere Heilberufe zu sichern. Gerade im von Reformen gebeutelten Gesundheitswesen spielt die Sicherung des zukünftigen Bedarfs an qualifizierten Fachkräften eine wichtige Rolle", sagt Dr. Rolf Hoberg, Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg. Auch zukünftig werde man damit die Qualität der gesundheitlichen Versorgung in Baden-Württemberg sicherstellen. Den Ausbildungsbetrieben dankt Hoberg für ihr Engagement.

Erstmals wurde der Ausbildungsfonds 2006 eingeführt und verteilt die Ausbildungskosten gleichmäßig auf alle Krankenhäuser in Baden-Württemberg, unabhängig davon, ob diese ausbilden oder nicht. Pro Patient rechnet jedes Krankenhaus bei den Krankenkassen einen Ausbildungszuschlag von 83,25 Euro ab, welcher an den Fonds weitergeleitet und von dort an die ausbildenden Krankenhäusern verteilt wird.



Herr
Tel.: 0711 25 93-234
E-Mail: presse@bw.aok.de

AOK Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 184
70191 Stuttgart
www.aok.de/bw

Die AOK Baden-Württemberg versichert 3,9 Millionen Menschen und zahlt fast 9,8 Milliarden Euro pro Jahr an Leistungen in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Weitere Informationen zur AOK Baden-Württemberg im Internet unter: www.aok-bw.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de