Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.04.2008
Werbung

„Businessman of Action“: Gebt mir Deckung. Ich geh´ rein

- Kreditversicherer Atradius startet ungewöhnliche Werbekampagne - Zielgruppe sind vor allem mittelständische Unternehmen - Kampagne erhält eigene Website, auf der Unternehmen ein erstes individuelles Risikoprofil erstellen können

Köln, April 2008 – Wodka Martini, geschüttelt, nicht gerührt. Jeder weiß sofort, von wem diese Bestellung kommt: Bond, James Bond. Der berühmteste Geheimagent und Actionheld der Welt handelt ohne zu zögern. Jetzt bekommt James Bond Konkurrenz – von einem Businessman.

Atradius Kampagne setzt auf Action

„Überzeugen Sie als Businessman of Action“ ist die Kernbotschaft der neuen Werbekampagne des Kredit-versicherers Atradius. Der Spot „Businessman of Action“ läuft im Fernsehen sowie in überregionalen Wirtschaftsmedien. „Wir setzen mit dem „Businessman of Action“ bewusst auf das Thema „Action“. Damit heben wir uns deutlich von unseren Wettbewerbern ab, die im Wesentlichen nur mit klassischen Bildwelten zum Thema „Sicherheit“ arbeiten“, sagt Stephan Ahlgrim, der Leiter des Brand Management bei Atradius Deutschland.

Die Kampagne orientiert sich dabei mit einem Augenzwinkern an Actionhelden aus der Filmwelt. Geschäftsleute werden hier zu Hauptdarstellern mutiger Marktoffensiven und erfolgreicher Geschäftsabschlüsse.

Die Botschaft für den „Businessman of Action“ ist klar: Kunden von Atradius können tatkräftig und selbstbewusst handeln. Sie müssen nicht erst lange die Risiken abwägen, um dann am Ende festzustellen, dass der Zug bereits abgefahren ist. Kunden von Atradius sind durch eine Kreditversicherung zum Beispiel vor unbezahlten Rechnungen und Liquiditätsengpässen geschützt. Damit werden Forderungen aus Waren und Dienstleistungen gegen Zahlungsausfälle abgesichert. Wird eine Rechnung nicht beglichen, springt Atradius ein und erstattet in der Regel 90 Prozent der ausstehenden Forderung. Dieser Schutz ist individuell auf jeden Kunden zugeschnitten und sichert Geschäftsrisiken weltweit ab.

Einen ersten Online-Check ihres Risikoprofils können Unternehmen jetzt kostenlos auf der Kampagnen-Website www.businessmanofaction.com/de durchführen. Der Test beinhaltet 15 Fragen und dauert nur wenige Minuten. Das Analyseergebnis mit detaillierten Informationen zum Risikomanagement erhalten Interessenten umgehend per E-Mail.

Zielgruppe: mittelständische Unternehmen

Der „Businessman of Action“ im 30-sekündigen TV-Spot kann mit der Rückendeckung von Atradius Geschäfte abschließen und die Lorbeeren dafür ernten, während sein Chef allein beim Gedanken an die Risiken fast einen Herzinfarkt bekommt. „Mit der Kampagne zeigen wir, dass Unternehmen mit unserer Absicherung durchstarten können“, sagt Ahlgrim. Die Zielgruppe sind dabei vornehmlich mittelständische Unternehmen. „Dass sich zum Beispiel auch Handwerker gegen Zahlungsausfälle absichern können, wissen die wenigsten“, erklärt Ahlgrim.

Mit der aktuellen Kampagne setzt sich Atradius aber nicht nur von seinen Wettbewerbern ab, der „Businessman of Action“ spiegelt auch die Unternehmensziele wider. Der Markt für Kreditversicherungen wird im Wesentlichen von drei großen Anbietern geprägt. „Wir wollen die Qualität unserer Dienstleistungen weiter erhöhen und so zum führenden Kreditversicherer werden“, sagt Michael Timmermann, Country Manager von Atradius Deutschland. Einen großen Schritt auf diesem Weg hat Atradius bereits Anfang 2008 gemacht. „Crédito y Caución ist der führende Kreditversicherer im spanischsprachigen Raum. Durch den Zusammenschluss konnten wir unseren weltweiten Marktanteil bereits erheblich ausweiten“, sagt Timmermann.



Frau Andrea Köhnen
Pressesprecherin
Tel.: 0221 2044 1145
E-Mail: andrea.koehnen@atradius.com

Atradius Kreditversicherung
Opladaner Straße 14
50679 Köln
http://www.atradius.de/

Weitere Informationen zu Atradius:
Atradius ist ein führender Kreditversicherer mit einem Gesamtumsatz von 1,8 Milliarden Euro und einem Marktanteil am weltweiten Kreditversicherungsmarkt von 31 Prozent. Hauptsitz des Unternehmens ist Amsterdam. Atradius versichert jährlich Handelstransaktionen im Wert von über 460 Milliarden Euro gegen Zahlungsausfallrisiken und bietet Produkte und Dienstleistungen rund um Risikotransfer und Forderungsmanagement. Mit 3.900 Mitarbeitern und mehr als 160 Büros in 40 Ländern hat Atradius Zugang zu Informationen über die Bonität von 52 Millionen Unternehmen weltweit und trifft täglich über 22.000 Kreditlimitentscheidungen. Atradius hat ein “A”-Rating von Standard & Poor's (outlook stable) und ein “A2”-Rating von Moody's (outlook stable).





dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de