Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.09.2010
Werbung

9. Bildungskongress der Versicherungswirtschaft in Köln

Kurs auf Qualität in Bildungsfragen

Über 300 Bildungs- und Personalverantwortliche trafen sich am 28. und 29. September 2010 zum 9. Bildungskongress der Versicherungswirtschaft im Kölner Maritim Hotel und diskutierten über die Themen Demografie, Methodenkoffer, Change und Vertrieb in der Aus- und Weiterbildung. Bereits am Vorabend kamen rund 160 Besucher zum get2gether in den Alten Wartesaal nach Köln. Der Bochumer Künstler Aloys Cremers kreierte dort für jeden Teilnehmer individuell den „Bildungskongress zum Mitnehmen“.

Mit dem Motto „Kurs auf QUALITÄT auf Kurs“ stellten die Veranstalter, die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) und das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV), zwei Kernaussagen in den Fokus der Veranstaltung. Dr. Josef Beutelmann, Vorsitzender des Vorstands der Barmenia Versicherungen, Vorsitzender des Vorstands des BWV und des Beirats der DVA, erklärte in der Eröffnungsrede „Qualität auf Kurs lässt erkennen, dass die Qualität der Aus- und Weiterbildung in unserem Wirtschaftszweig bereits gut auf Kurs liegt, den es zu halten gilt“. Kurs auf Qualität interpretierte Beutelmann „als Herausforderung, sich auf den gewonnenen Lorbeeren nicht auszuruhen“ und forderte die Teilnehmer auf, sich vor dem Hintergrund des zunehmenden Wettbewerbs um gute Mitarbeiter verstärkt eigenen Nachwuchs zu suchen, auszubilden und bis auf akademisches Niveau weiterzubilden.

Namhafte Redner aus Praxis, Wissenschaft und Politik referierten zu aktuellen und grundlegenden Themen der Aus- und Weiterbildung. In 36 Foren wurde unter anderem über den demografischen Wandel und sein Einfluss auf die Sicherung des Fachkräftenachwuchses, über die Rolle und den Anteil der Frauen in Führungspositionen sowie Qualifikationsanforderungen für Finanzvermittler und viele weitere interessante Themen diskutiert. „Aufbrechen! Wie bildet und versichert sich eine quartäre Exzellenzgesellschaft?“, darüber sprach Prof. Dr. Gunter Dueck, Cheftechnologe und „Querdenker“ im IBM-Konzern im Plenumsvortrag und verteidigte in gewohnt provokanter Art und Weise seine Thesen warum „jeder studieren und Deutschland eine „Exzellenzgesellschaft“ werden muss“. Claus Horstmann, Geschäftsführer beim „Erstligisten“ 1. FC Köln, zog Bilanz über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Sport und Wirtschaft, die den Besuchern nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch im Berufsalltag, gerne wieder in Erinnerung kommen werden.

Der InnoWard, Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft, wurde während der Biko-Abendveranstaltung zum sechsten Mal verliehen (zur Preisverleihung siehe auch DVA/BWV-Pressemitteilung Nr. 3/2010 „Versicherungswirtschaft verleiht InnoWard 2010 - Acht siegreiche Bildungsinitiativen in Köln gekürt“). Die Jury honorierte in diesem Jahr impulsgebende Bildungskonzepte aus den Kategorien „Personalentwicklung/Qualifizierung“ und „Berufliche Erstausbildung“. Daneben wurde ein Sonderpreis „Berufsschule“ vergeben.

Der nächste Bildungskongress findet vom 12. bis 14. September in München statt und bietet wieder eine Plattform, um sich über Innovationen im Bildungsbereich auszutauschen, um Netzwerke aufzubauen bzw. zu pflegen und das Qualitätsniveau in der Bildung der deutschen Assekuranz weiter auszubauen.

Nähere Informationen zum Kongress erhalten Sie bei Anke Brueske, Deutsche Versicherungsakademie (DVA), Tel. 030 2020-5091.



Frau Michaela Reichle
Tel.: +49 089-922001-36
Fax: +49 089-922001-44
E-Mail: michaela.reichle@bwv-online.de

Berufsbildungswerk der Deutschen
Versicherungswirtschaft e. V.
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.bwv-online.de/

Über das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV)
Das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. ist der Berufsbildungsverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Der Verband koordiniert die überbetrieblichen Bildungsaktivitäten der Bran-che, vertritt die Interessen des Wirtschaftszweigs in Bildungsfragen und gestaltet und sichert die Qualität der beruflichen Bildung auf Bundesebene.
Mit seinen Partnern der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) GmbH und den 36 regionalen BWV bildet er das Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft (www.lernpark-versicherungswirtschaft.de).



Frau Stefanie Christiansen
Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: stefanie.christiansen@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.versicherungsakademie.de

Über die Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH wurde von den drei Branchenverbänden (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (AGV) und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.) gegründet und bündelt deren überbetrieblichen Bildungsangebote. Sie versteht sich als branchenspezifischer Dienstleister für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen und ihre Partner. Das Bildungsangebot der DVA umfasst Studiengänge, Seminare und Tagungen für Einzelpersonen und maßgefertigt für Unternehmen. Dabei bietet sie qualitätsgesicherte Abschlüsse und Bildungskonzepte und setzt innovative Lernmethoden ein (u.a. E-Learning).
Ausgewählte DVA-Zahlen: Jährlich rund: 10.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen - 900 Absolventen bei Lehr- und Studiengängen mit DVA Abschluss - 300 Veranstaltungstermine für offen angebotene Bildungsangebote - 300 maßgefertigte Inhouse-Projekte für Unternehmen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de