Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.07.2010
Werbung

9. Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft steht vor der Tür

Das Kongressprogramm liegt vor

„Kurs auf  QUALITÄT  auf Kurs“ lautet das Motto zum 9. Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft, der vom 28. bis 29. September 2010 in Köln stattfindet. Auch in diesem Jahr hat der Programmausschuss ein spannendes Programm erarbeitet, das für frischen Wind in den Segeln der Aus- und Weiterbildner sorgen wird.

Attraktives Programm, Best-Practice und Networking

Die Besucher können aus den Kategorien Demografie, Methodenkoffer, Change und Vertrieb vier Foren für sich auswählen. Insgesamt werden 36 Foren zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung und Personalentwicklung angeboten. Darüber hinaus erwartet die Teilnehmer ein attraktives Vortragsprogramm: Über die Bildung und das Versicherungsverhalten der quartären Exzellenzgesellschaft spricht Prof. Dr. Gunter Dueck, Cheftechnologe und „Querdenker“ im IBM-Konzern; Claus Horstmann, Geschäftsführer beim Erstligisten 1. FC Köln, beleuchtet Analogien und Unterschiede aus Sport und Wirtschaft.

Den Auftakt zum Kongress bildet traditionell das get2gether am Vorabend. Hier bietet sich Akteuren und Besuchern die Plattform für informelles Networking.

6. Innoward-Verleihung für herausragende Bildungsprojekte

Im Rahmen der von der Versicherungswirtschaft Rheinland ausgerichteten Abendveranstaltung wird zum sechsten Mal der InnoWard, der Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft für besonders innovative Bildungsprojekte, verliehen. Alle Preisträger stellen ihre prämierten Arbeiten am zweiten Tag des BiKo näher vor.

Gemeinsam günstiger buchen

Der Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft richtet sich an alle Bildungs- und Personalverantwortlichen der Versicherungswirtschaft. Erstmals in diesem Jahr profitieren die Teilnehmer von einem Gruppenrabatt für Unternehmen: Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 725,- € zzgl. MwSt., ab dem dritten Teilnehmer desselben Unternehmens wird eine Ermäßigung in Höhe von 15 % gewährt (gilt nicht bei gleichzeitiger Inanspruchnahme weiterer DVA-Firmenrabatte).

Das vollständige Tagungsprogramm steht unter www.versicherungsakademie.de zum Download bereit.



Frau Stefanie Christiansen
Tel.: 089 455547-751
E-Mail: stefanie.christiansen@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.versicherungsakademie.de

Über die Deutsche Versicherungsakademie (DVA)

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH wurde von den drei Branchenverbänden (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (agv) und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.) gegründet und bündelt deren überbetrieblichen Bildungsangebote. Sie versteht sich als branchenspezifischer Dienstleister für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen und ihre Partner. Sie ist Partner im so genannten Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft. Hierzu gehören neben der DVA das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. und die regionalen Berufsbildungswerke der Deutschen Versicherungswirtschaft. Das Bildungsangebot der DVA umfasst Studiengänge, Seminare und Tagungen für Einzelpersonen und maßgefertigt für Unternehmen. Dabei bietet sie qualitätsgesicherte Abschlüsse und Bildungskonzepte und setzt innovative Lernmethoden ein (u.a. E-Learning).

Ausgewählte DVA-Zahlen: Jährlich rund: 10.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen - 900 Absolventen bei Lehr- und Studiengängen mit DVA Abschluss - 300 Veranstaltungstermine für offen angebotene Bildungsangebote - 300 maßgefertigte Inhouse-Projekte für Unternehmen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de