Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel: Versicherungen

Auswahl aus dem Newsletter dvb-Pressespiegel: Versicherungen
24.08.2016 - Artikel: portfolio international Artikel empfehlen...
Weniger Unfallpolice kann mehr sein I
Der Wettbewerb zwischen den Anbietern privater Unfallversicherungen wird immer härter. Der klassische Unfallbegriff löst sich auf, die Gliedertaxe wird erweitert, und die Policen werden um immer mehr Leistungen aufgerüstet. Doch nicht alle scheinbaren Verbesserungen halten, was sie versprechen. Die Bedeutung der Beratung bei der Unfallversicherung wächst. Teil I Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

24.08.2016 - Artikel: Pfefferminzia.de Artikel empfehlen...
Bundesregierung sagt: Sterbegeld bleibt weiter Sache der Angehörigen
Bei einem Todesfall ist gesetzlich vorgeschrieben, dass ein Arzt den Tod feststellen muss und alles in einem Totenschein festhält. Die Kosten, die hierbei entstehen, müssen die Angehörigen seit 2004 selber tragen. Nun fragten die Linken an, ob das nicht eigentlich Leistung der Krankenversicherung sein sollte. Die Bundesregierung zeigte sich in ihrer Antwort zurückweisend. Mehr...

Top-Themen der letzten Tage


24.08.2016 - Artikel: VersicherungsJournal Artikel empfehlen...
Wie schlecht die Deutschen auf den Ruhestand vorbereitet sind
Die Bundesbürger sind nach eigener Einschätzung vergleichsweise gut auf den Ruhestand vorbereitet, wie die Aegon Ruhestandsstudie 2016 zeigt. Im Vergleich zwischen 15 Ländern landete die Bundesrepublik auf dem vierten Rang. Im Detail zeigen sich jedoch erhebliche und Wissenslücken und Missstände - vor allem was das voraussichtliche Alterseinkommen beziehungsweise die systematische Ruhestandsplanung betrifft. Mehr...

24.08.2016 - Artikel: Versicherungsbote Artikel empfehlen...
Finanzbranche: Geld allein bindet keine Fachkräfte
Finanzbranche: wie gewinnen europäische Finanzinstitute Manager und Mitarbeiter für leitende Positionen? Jedenfalls nicht (nur) über finanzielle Anreize. So zeigt der aktuelle "Mercer Global Financial Services Executive Compensation Snapshot Survey 2016", dass die Anhebung der Grundgehälter als Antwort auf die intensivierte Regulierung der variablen Vergütung nicht in die beabsichtigte Richtung führte. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

24.08.2016 - Artikel: Haufe Artikel empfehlen...
Kürzung der Beitragsrückerstattungen um Krankheitskosten?
Beitragsrückserstattungen aus einer privaten Krankenversicherung mindern den Sonderausgabenabzug. Strittig ist dabei, ob die zur Erlangung der Rückerstattung getragenen Krankheitskosten gegenzurechnen sind. Klärung könnte ein Revisionsverfahren vor dem BFH bringen. Mehr...

24.08.2016 - Artikel: wiwo.de Artikel empfehlen...
Haftpflicht, Unfall, Invalidität: Welche Versicherungen Schüler wirklich brauchen
In NRW ist Schulanfang, auch in anderen Bundesländern machen Erstklässler bald die Straßen unsicher. Da stellt sich die Frage, ob der Versicherungsschutz für die Schüler ausreicht und welche Policen sinnvoll sind. Mehr...

24.08.2016 - Artikel: AssCompact Artikel empfehlen...
Tausche Daten gegen Bares
Fitnesslevel, Finanzstatus: Immer mehr Menschen erfassen ihre persönlichen Daten per App. Versicherungen, Banken und Online-Dienstleister würden die Daten gerne nutzen, die vor allem risikobereite Menschen gegen Geld häufig offenlegen würden. Eine aktuelle Studie hat nun untersucht, wie groß das Potenzial für die kommerzielle Nutzung der sogenannten Quantified Self-Daten ist. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

24.08.2016 - Artikel: Das Investment Artikel empfehlen...
Ungeschickte Mitarbeiter, Feuer & Co.: Warum sich eine Maschinenversicherung lohnen kann
Unternehmer, deren Geschäftserfolg maßgeblich von Maschinen abhängt, sollten sie abschließen - die Maschinenversicherung. Was die Police abdeckt und worauf man dabei achten sollte, lesen Sie hier. Mehr...

23.08.2016 - Artikel: wiwo.de Artikel empfehlen...
Ausstieg aus der Lebensversicherung: Durchhalten, kündigen oder widerrufen und rückabwickeln?
Wer eine Lebensversicherung kündigt, verliert in aller Regel Geld. Aber es gibt auch ein Widerspruchsrecht für alte Policen. Wann sich der Ausstieg rechnet und was zu beachten ist. Mehr...

23.08.2016 - Artikel: Das Investment Artikel empfehlen...
Untersuchung zur Altersvorsorge: "Staatliche Förderung lenkt Sparer in unrentable Produkte"
Wie wirkt sich die staatliche Förderung auf die Erträge verschiedener Altersvorsorgeformen aus? Dieser Frage ist Susanna Kochskämper nachgegangen, Ökonomin beim Institut der Deutschen Wirtschaft Köln. Ihr Fazit ist eher ernüchternd. Mehr...

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de