dvb-Pressespiegel

Werbung
03.12.2007 - dvb-Presseservice

ALTE LEIPZIGER Leben erhöht 2008 ihre Überschussbeteiligung

Die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G. wird zum 1. Januar 2008 die Überschussbeteiligung bei allen kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherungen um 0,1 %-Punkte auf 4,5 % erhöhen.

Die Kunden werden, wie im neuen VVG festgelegt, darüber hinaus bei Vertragsbeendigung an den Bewertungsreserven beteiligt.

Hierfür stellt die ALTE LEIPZIGER Leben für die zum 1. Januar 2008 ablaufenden Versicherungen nach aktuellem Stand im Durchschnitt 2,2 % des auf diese Versicherungen entfallenden Auszahlungsbetrages bereit.

Zur Verdeutlichung:

Steht für unseren Kunden zum Beispiel die Auszahlung einer Lebensversicherung in Höhe von 100.000 Euro an, so wird der Kunde nach neuem Recht unter Berücksichtigung der Beteiligung an den Bewertungsreserven 102.200 Euro erhalten.



Herr Manfred Kühlmeyer
Tel.: (06171) 66-6967
E-Mail: presse@alte-leipziger.de

Alte Leipziger Versicherung AG
Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel
www.alte-leipziger.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de