Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.11.2011
Werbung

APRIL Financial Services startet vielversprechende Produkterweiterung der Gewerbe-Restschuldversicherung

Die neue Gewerbe-RSV PROAKTIV liefert mit den Bausteinen "Schwere Krankheit" und "Beratung am Telefon" zusätzliche Absicherung zur bisherigen Grundsicherung Tod und AU der Gewerbe-RSV

Der Finanzdienstleister APRIL Financial Services, Spezialist in der Absicherung von Zahlungsverpflichtungen, bringt eine innovative Produkterweiterung der klassischen Gewerbe-Restschuldversicherung (RSV) auf den Markt. Mit den zusätzlichen Bausteinen „Schwere Krankheit (Dread Disease)“ und „Beratungsleistungen für Führungskräfte“ wertet das Münchener Unternehmen die herkömmliche Gewerbe-RSV erheblich auf. Bislang waren die Risiken Tod und Arbeitsunfähigkeit versichert. Ab sofort können Unternehmer Kreditverpflichtungen auch für den Fall absichern, dass sie ihr Gewerbe aufgrund einer schweren Krankheit nicht wie gewohnt weiterführen können. Im Krankheitsfall leistet der Versicherer ab dem Tag der Erstdiagnose. „Damit stehen wir dem Unternehmer von Anfang an finanziell zur Seite, so dass er sich in einer solch schwierigen Lage nicht zusätzlich um den Fortbestand seines Unternehmens sorgen muss“, erklärt Benjamin Bössenroth, Sales Manager bei APRIL Financial Services. Gleichzeitig wurde der Zugang zum Produkt erleichtert, denn der Kunde kann die Versicherung ohne vorherige Gesundheitsprüfung abschließen. Ebenfalls kundenfreundlich: Die erweiterte Gewerbe-RSV ist, anders als bei anderen Versicherern üblich, flexibel und kann im Preis genau auf die Kredite oder Förderdarlehen zugeschnitten werden. Und das ohne Begrenzung der versicherten Personen oder Risikozuschläge für Handwerker.

Innovativ ist zudem das umfangreiche Coaching-Angebot in Notsituationen: Dabei berät speziell geschultes Personal den Unternehmer per Telefon in schwierigen Situationen wie Gläubigergesprächen oder bevorstehenden Kündigungen. Bei Bedarf erhält der Kunde auch psychologische Betreuung. „Wir bieten mit der Hotline einen Fallschirm an, der im besten Fall eine Insolvenz verhindert“, betont Bössenroth. Kunden können das Coaching-Angebot bereits präventiv direkt ab Versicherungsbeginn in Anspruch nehmen. Denn die Erfahrung zeigt: Wer rechtzeitig Rat sucht und ein Coaching erhält, kann oftmals die drohende Insolvenz abwenden.

APRIL Financial Services war Pionier bei der Einführung der Restkreditversicherung in Deutschland. Bis heute hat sich die Gewerbe-RSV zu einem Erfolgsmodell entwickelt: über 60 Banken und Sparkassen führen das effektive Produkt des Münchener Unternehmens im Portfolio. APRIL Financial Services hat die klassische Gewerbe-RSV immer den Marktbedürfnissen entsprechend kontinuierlich und unternehmerfreundlich weiterentwickelt. So konnte sich der Finanzdienstleister am Markt etablieren und im vergangenen Jahr deutlich in die Gewinnzone vorstoßen.

April Financial Services AG
Richard-Reitzner-Allee 1
85540 Haar
Deutschland
http://www.april-fs.de

APRIL Financial Services AG ist ein unabhängiges Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen mit langjähriger Erfahrung bei Restkreditversicherungen und Payment Protection auf nationaler und internationaler Ebene.

Wir optimieren und integrieren den Schutz gegen Zahlungsausfälle in die
Geschäftsprozesse von Banken und Firmen, die sich mit laufenden Zahlungsverpflichtungen befassen.

Weiterhin nutzen zahlreiche Produktanbieter heute bereits unser Know How in den verschiedensten Bereichen der Personenversicherung.
Nähere Informationen finden Sie unter www.april-fs.de.

Download

Infoblatt Gewerbe-RSV Produkterweiterung.pdf (136,7 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de