Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.11.2009
Werbung

AXA Immoresidential investiert fast 50 Millionen Euro

Das Fondsmanagement des AXA Immoresidential hat im Oktober weitere Investitionen in München und Frankfurt getätigt. Das Fondsmanagement ist international eingebunden in das globale Netzwerk von AXA Real Estate Investment Managers (AXA REIM). Das Transaktionsvolumen liegt bei insgesamt 49 Millionen Euro.

In München hat AXA Investment Managers ein Objekt in der Quartiersentwicklung „Am Hirschgarten“ für das Sondervermögen des AXA Immoresidential erworben. Damit investiert der Fonds bereits zum dritten Mal in München. In der erstklassigen Wohngegend in Parknähe werden bis Ende 2010 63 Wohnungseinheiten mit insgesamt 5.330 Quadratmetern und 63 Tiefgaragenplätze entstehen. Verkäufer und durchführender Projektentwickler ist die Baywobau.  Der Kaufpreis beträgt 18 Millionen Euro.

„Ausschlaggebend für die erneute Investition in München ist die weiterhin hohe Nachfrage nach Mietwohnungen“, begründet Fondsmanager Ulf-Harald Koepke den neuen Ankauf. „Insbesondere die Perspektiven für den Standort „Am Hirschgarten“ sind vielversprechend. In den nächsten zwei Jahren wird die Entwicklung dieses zentral gelegenen Wohngebietes mit einer attraktiven Infrastruktur weit vorangeschritten sein.“

In Frankfurt hat das Fondsmanagement in das Objekt „Living Galvani“ im Neubaugebiet City-West investiert. Im Mai 2009 wurden hier in zentraler Lage 124 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von 10.300 Quadratmetern und 124 Tiefgaragenplätzen fertig gestellt. Das Objekt mit einer hochwertigen Ausstattung ist bereits zu 90 Prozent vermietet. Für die Restflächen bestehen Mietgarantien. Verkäufer ist die NPC Gruppe in Düsseldorf, das Transaktionsvolumen liegt bei 31 Millionen Euro.

„Frankfurt gewinnt auch in der derzeitigen Wirtschaftslage weiter an Einwohnern, die Neubautätigkeit ist nach wie vor zu gering. Die City-West ist besonders interessant, da die weitreichenden Stadtentwicklungsmaßnahmen nun abgeschlossen sind.

Eine Gewerbeeinheit mit rund 400 Quadratmetern konnte langfristig an einen namhaften Supermarkt vermietet werden, wodurch sich die Nahversorgungssituation für die umliegenden Bewohner entscheidend verbessert hat. Mieter finden dort jetzt ansprechende Neubauqualitäten und eine hervorragende Wohninfrastruktur in einer zentralen Lage Frankfurts“, so Koepke.

Der AXA Immoresidential ist ein offener Immobilienfonds speziell für institutionelle Anleger. Im Anlagefokus stehen innovative und energieeffiziente Wohnimmobilien. Die Mindestanlagesumme beträgt eine Million Euro. Der Fonds wurde von AXA Investment Managers im Februar 2009 aufgelegt.




Frau Barbara Fleck
PR
Tel.: (49) 69 900 25 15 882
Fax:
E-Mail: barbara.fleck@axa-im.com


Frau Imke Schulte

Tel.: +49 (0) 69 85 70 82 54
Fax:
E-Mail: ischulte@hbs.com

AXA Investment Managers Deutschland GmbH
Bleichraße 2 - 4
60313 Frankfurt am Main
www.axa-im.de

AXA REIM

AXA Real Estate Investment Managers (AXA REIM) ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von AXA Investment Managers. Der weltweite Immobilienspezialist verwaltet Assets in Höhe von über 38 Mrd. Euro (Stand: 30.09.09). AXA REIM ist mit über 500 Mitarbeitern und einer extensiven lokalen Infrastruktur in 21 Ländern tätig und damit einer der etablierten Marktteilnehmer in Europa. Die Präsenz in Asien wird kontinuierlich ausgebaut. AXA REIM bietet Immobilienexpertise in den Bereichen Büroimmobilien, Retail, Hotel und Logistik.

Weitere Informationen zu AXA REIM unter www.axa-reim.com

AXA Investment Managers

AXA Investment Managers (AXA IM) ist ein Multi-Experte in der Vermögensverwaltung und gehört zur AXA-Gruppe, einer der größten internationalen Versicherungsgruppen und bedeutendsten Vermögensmanager der Welt. AXA IM ist mit über 500 Mrd. Euro (Stand: 30.09.09) verwaltetem Vermögen einer der größten in Europa ansässigen Asset Manager. Mit knapp 3.000 Mitarbeitern ist AXA IM weltweit in 22 Ländern tätig.

Multi-Experte

Als Multi-Experte im Asset Management ist AXA Investment Managers in der Lage, Investmentlösungen in allen Assetklassen optimal gemäß der Kundenbedürfnisse zu kombinieren und damit einen signifikanten Mehrwert zu erzielen. Das Ziel von AXA IM ist es, in jedem Bereich Marktstandards zu setzen und eine führende Position einzunehmen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass Spezialisierung, Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit der Fondsmanager für eine nachhaltige Performance unerlässlich sind. Deshalb entwickelt das Unternehmen überall dort Expertenteams, wo es über klare Wettbewerbsvorteile verfügt.

Weitere Informationen zu AXA Investment Managers unter www.axa-im.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de