Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.10.2006
Werbung

AachenMünchener sieht Klage von Verbraucherzentrale gelassen entgegen

  • Rechtsauffassung durch zwei Urteile bestätigt
  • Berechtigte Fälle bereits ausgezahlt
  • Kein Bearbeitungsstau

Die AachenMünchener sieht der Klage der Verbraucherzentrale Hamburg gelassen entgegen. Das Unternehmen zeigt sich verwundert und hat sich nichts vorzuwerfen, teilte der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands mit. Die AachenMünchener hat in allen berechtigten Fällen nachreguliert. Die Fälle werden mit hoher Priorität abgeschlossen, ein Bearbeitungsstau liegt nicht vor. Die Verbraucherzentrale versucht völlig zu unrecht, an der AachenMünchener ein Exempel zu statuieren. Die Rechtsauffassung der AachenMünchener ist bereits in zwei Urteilen bestätigt worden.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hatte gestern bekannt gegeben, eine Klage gegen die AachenMünchener eingereicht zu haben. Dabei geht es den Angaben der Verbraucherzentrale zufolge um die Auslegung eines die gesamte Versicherungsbranche betreffenden Urteils des Bundesgerichtshofes (BGH) zum Rückkaufswert von Lebensversicherungen bei einer vorzeitigen Kündigung. Der BGH hatte für die Kunden einen Mindestrückkaufswert eingeführt, der in Fällen von besonders frühzeitigen Kündigungen der Lebensversicherungsverträge nach den damaligen Berechnungsgrundlagen nicht erreicht worden war. Das Urteil gilt für Verträge, die zwischen 1995 und 2001 abgeschlossen und vorzeitig gekündigt wurden.



Pressesprecher
Herr Andreas Krosta
Tel.: (0241) 456 - 54 81
Fax: (0241) 456 - 55 18
E-Mail: am-presse@amv.de

AachenMünchener Versicherung AG
Robert-Schuman-Strasse 51
52066 Aachen
Deutschland
www.am-leben.de

Über die AachenMünchener:

Unter dem Namen AachenMünchener agieren die beiden Gesellschaften AachenMünchener Lebensversicherung AG und AachenMünchener Versicherung AG. Die AachenMünchener Lebensversicherung AG ist mit einem Beitragsvolumen von 3,468 Mrd. € (2005) und einem Versicherungsbestand von mehr als 119 Mrd. € der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands. Die AachenMünchener Versicherung AG ist einer der zwölf größten Sachversicherer in Deutschland. Ihr Beitragsvolumen lag 2005 bei 1,142 Mrd. €. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzkraft der AachenMünchener mit AA. Dies ist die höchste an deutsche Erstversicherer vergebene Note. Die AachenMünchener ist ein Unternehmen der AMB Generali Gruppe.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de