Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.07.2007
Werbung

Abheben nicht ohne Vorsorge für den Ernstfall

Auch im Urlaub an den Fall der Fälle denken - die Reiseapotheke hilft

Berlin - Kopfschmerzen, Durchfall und kleine Wunden - das sind häufige Begleiter im wohlverdienten Jahresurlaub, die mit einer Reise ins virtuelle Schottenland vor dem Urlaub zu lindern wären. Der Preisvergleichdienst www.schottenland.de - ein Flugticket ist übrigens für den Besuch nicht nötig - listet im tagesaktuellen Online-Preisvergleich für Medikamente und Arzneien auch zahlreiche fix und fertige Reiseapotheken. Besonders die handliche Variante vom renommierten Hersteller Hexal fällt ins Auge. Untergebracht in einer kompakten Tasche bietet diese neben Schmerzmedikamenten auch etwas gegen Montezumas Rache, die gerne in südlichen Ländern zuschlägt und mehrere Tage des kostbaren Urlaubs in das Badezimmer verlegen kann. Falls der Strandbesuch einen unliebsamen Tritt in eine Scherbe zur Folge hatte, stehen genügend Pflaster zur Verfügung. Hexal empfiehlt einen unverbindlichen Preis von 10,15 Euro - immerhin schon der Gegenwert einer spanischen Paella für zwei Personen.

Der Schotte kann das besser: Er findet das kostengünstigste Angebot für den Kunden, landesweit und bequem. Im Fall der Reiseapotheke von Hexal lockt eine Ersparnis von mehr als sechs Euro - eine von Schottenland.de gefundene Internetapotheke bietet die schnellen Helfer für die Reise zum Preis von 3,68 Euro an!

Ein Besuch im Schottenland lohnt sich auch vor dem Urlaub - und mag die Reise eventuell durch Schottlands Whiskybrennereien führen, sollte ein Kopfschmerzmittel auf jeden Fall zum Reisegepäck zählen.

Schottenland.de wurde 1999 gegründet und ist eines der marktführenden Online-Verbraucherportale in Deutschland. Der Service vergleicht tagesaktuell rund 10 Millionen Preise von über 80.000 verschiedenen Produkten, die im Internet und in ausgewählten Fachgeschäften und Discountmärkten angeboten werden. Das Produktspektrum reicht von Computerartikeln über Handys, Spielekonsolen, Digitalkameras, Software und DVDs bis hin zu Arzneimitteln sowie Finanzprodukten und Versicherungen. Dabei werden Preisdifferenzen von bis zu 50 Prozent aufgedeckt. Jeden Monat nutzen mehr als eine Million Verbraucher diesen kostenfreien Service, um sich Markttransparenz zu verschaffen und dadurch bares Geld zu sparen.



030/4991692-0
Tel.: 030/4991692-1
E-Mail: post@schottenland.de

Schottenland GmbH
Palisadenstr. 49
10243 Berlin
Deutschland
http://www.schottenland.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de