Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.07.2008
Werbung

Aktien-Safari zu den spannendsten Plätzen: DWS Invest Africa

Afrikas Wirtschaft boomt. Mit über fünf Prozent Wirtschaftswachstum in den letzten zehn Jahren beeindrucken besonders die Länder südlich der Sahara. Der Rohstoffhunger Chinas und steigende Direktinvestitionen machen aus dem einst vergessenen Kontinent ein heißes Investment. Mit dem neuen Fonds bietet die DWS Anlegern eine direkte Partizipation an der Erfolgsgeschichte eines noch unerschlossenen Aktienmarktes.

Der wirtschaftliche Erfolg Afrikas wird im Englischen sehr treffend mit den vier Cs erklärt: Commodities (Rohstoffe), Construction (Bau), Consumption (Konsum) und China. Immer mehr Geld aus China, aber auch aus Russland und Indien macht den Weg frei zu den Bodenschätzen Afrikas. Afrika steht derzeit für: 12 Prozent der globalen Öl- und 6 Prozent der Erdgasproduktion, 48 Prozent der weltweiten Kobalt- und 28 Prozent der Titanproduktion sowie etwa 78 Prozent der globalen Platin- und 52 Prozent der Diamantenproduktion. Dabei erlauben die Reserven eine noch viel höhere Förderung. Daher wird nach 40 Jahren Unabhängigkeit vieler afrikanischen Länder endlich wieder massiv in Infrastruktur investiert. In der Folge entstehen Arbeitsplätze, die immer mehr Menschen Einkommen und Konsum ermöglichen. In Ländern wie Nigeria, Ghana, Sambia und Südafrika leistet der private Konsum bereits einen nennenswerten Beitrag zum Wirtschaftswachstum.

Der DWS Invest Africa ist ein Fonds für das gesamte Afrika. Das Anlageuniversum umfasst derzeit rund 1100 Aktien, verteilt auf mehr als 20 lokale Märkte. Zusammen weisen sie eine Kapitalisierung von etwa 800 Mrd. US-Dollar auf. Der Schwerpunkt wird zunächst auf Länder wie Ägypten, Tunesien, Marokko, Nigeria, Ghana, Kenia, Sambia und Südafrika gelegt. Sukzessive wird die Auswahl auf andere aussichtsreiche Länder und Unternehmen ausgeweitet. „Wir stehen in Afrika vor einer Flut von Neuemissionen. Die Kapitalmarktgeschichte Afrikas hat gerade erst begonnen“, so Jens Schleuniger, Fondsmanager des DWS Invest Africa. Im Unterschied zu existierenden Fonds mit Afrikaschwerpunkt wird die Quote Südafrikas nur bei etwa 1/3 Drittel liegen. Desweiteren zeichnet sich der Fonds durch seine täglich Preisfeststellung und Verfügbarkeit aus.

Weitere Details zur Anlagepolitik und Gebührenstruktur des Fonds DWS Invest Africa entnehmen Sie bitte beiliegender Produktinformation

DWS Investment GmbH
Mainzer Landstr. 178-190
60612 Frankfurt/M.
http://www.dws.de/

Download

DWSInvest_Africa_608.pdf (989,17 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de