Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.10.2005
Werbung

Allianz Private bietet maßgeschneiderte Tarife

Die Allianz Private Krankenversicherung stellt zwei neue Vollversicherungstarife vor - mit Beitragsgarantie bis Ende 2006.

Mit zwei neuen Vollversicherungstarifen ergänzt die Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München, ab dem 1. Oktober 2005 ihre Produktpalette. Für Selbständige bietet sie mit dem neuen Tarif ES 600 die Möglichkeit, günstig in die private Vollversicherung einzusteigen.

Der neue Tarif VSi 0 richtet sich vornehmlich an Angestellte, die eine Absicherung mit Primärarztregelung und ohne tarifübergreifenden Selbstbehalt bevorzugen. "Mit diesen beiden neuen Produkten berücksichtigen wir die Bedürfnisse am Markt und bieten zielgruppengerechte Lösungen für eine maßgeschneiderte Absicherung", erklärt Wilfried Johannßen, Vorstandsmitglied der Allianz Privaten Krankenversicherung.

Für junge Existenzgründer ab 21 Jahren

Der neue Tarif ES 600 mit einem tarifübergreifenden Selbstbehalt von 600 Euro richtet sich an Selbständige ab dem vollendeten 21. Lebensjahr. Eine flexible Wechseloption in den Tarif ES 300 (mit 300 Euro Selbstbehalt) oder in einen Tarif der VS-/VSP-Serie der Allianz ermöglicht dem Kunden, später seinen Versicherungsschutz aufzustocken.

Der Clou: Ein Wechsel ist zu Beginn des 4. oder 6. Versicherungsjahres ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten möglich. Mit einem Beitrag von 136,44 Euro für einen 30-jährigen Mann trägt der Tarif dem Wunsch vieler Selbständiger Rechnung, gerade zu Beginn der Selbständigkeit einen möglichst günstigen Beitrag für den Krankenversicherungsschutz zu zahlen - und trotzdem privat krankenversichert zu sein.

Zuerst zum Hausarzt

Mit dem VSi 0 ergänzt die Allianz Private ihr Angebot um einen weiteren Tarif, der neben der Primärarztregelung auch Gesundheitsmanagement-Elemente bietet.

Primärarztprinzip heißt, dass der Hausarzt der erste Ansprechpartner für den Kunden ist. Er koordiniert die medizinische Betreuung und Behandlung. Wird bei Krankheiten die Behandlung durch einen Facharzt notwendig, erfolgt eine Überweisung des Patienten durch seinen Hausarzt. (Als Primärarzt gelten Allgemeinmediziner/praktische Ärzte (Hausärzte), Fachärzte für Frauenheilkunde, Augenheilkunde, Kinderheilkunde, Not- und Bereitschaftsärzte.)

Die zunehmende Bedeutung des Primärarztprinzips sowie der Wunsch vieler Angestellter nach einem Tarif ohne summenmäßigen tarifübergreifenden Selbstbehalt waren maßgeblich für die Produktgestaltung.

Der Tarif VSi 0 beinhaltet eine erfolgsunabhängige Beitragsrückerstattung bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen bereits ab dem ersten vollen Kalenderjahr. Er kostet für einen 30-jährigen Mann 229,01 Euro. Beide Tarife, ES 300 und VSi 0, haben eine Beitragsgarantie bis zum Ende des Jahres 2006.

Auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten

"Diese beiden neuen Produkte ergänzen unser Angebot um zwei weitere attraktive Vollversicherungstarife. Sie orientieren sich zum einen aktuell an den Bedürfnissen der Kunden und des Marktes. Zum anderen bieten sie durch die jeweilige Tarifgestaltung die Voraussetzungen, auch langfristig wettbewerbsfähig zu sein. Damit stellen wir uns einmal mehr unserem zentralen Ziel - der Sicherung einer hochwertigen medizinischen Versorgung zu langfristig bezahlbaren Beiträgen", sagt Johannßen.



Aktuelles/Standort-PR/Internet /Produkt- und Verbraucherthemen
Frau Ulrike Strauß
Tel.: +49.89.6785-2199
Fax: +49.89.6785-2134
E-Mail: Ulrike.Strauss@Allianz.de

Allianz AG
Königinstrasse 28
80802 München
Deutschland
www.allianz.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de