dvb-Pressespiegel

Werbung
06.06.2007 - dvb-Presseservice

Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. € erfolgreich platziert

• Anleihe der Münchener Rück mit einem Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. € erfolgreich platziert • Emission als weiterer Baustein des aktiven Kapitalmanagements

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft hat die angekündigte Nachranganleihe erfolgreich platziert. Das Emissionsvolumen beträgt 1,5 Mrd. €. Die Anleihe wurde institutionellen Investoren angeboten. Sie stieß auf sehr großes Interesse und war mehrfach überzeichnet.

Die Anleihe hat eine unbegrenzte Laufzeit, kann aber von der Münchener Rück nach Ablauf von frühestens 10 Jahren ordentlich gekündigt werden. Bis zu diesem Kündigungstermin ist die Anleihe mit einem fixen Kupon von 5,767 Prozent p.a. ausgestattet und danach variabel verzinslich.

Im Rahmen des Programms Changing Gear besitzt das aktive Kapitalmanagement einen hohen Stellenwert: „Wir freuen uns über die große Nachfrage nach dieser Anleihe. Dies ist ein eindrucksvolles Zeichen für die Attraktivität der Münchener Rück am Kapitalmarkt“, so Finanzvorstand Jörg Schneider. „Die erfolgreiche Platzierung leistet einen Beitrag zum Kapitalmanagement und damit auch zur weiteren Optimierung unserer Kapitalkosten.“



Herr Dr. Christian Lawrence
Tel.: 089/38 91-54 00
Fax: 089/38 91-7 54 00
E-Mail: clawrence@munichre.de

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft
Königinstraße 107
80802 München
http://www.munichre.de/

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de