Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.08.2011
Werbung

Antizyklisch investieren. Jetzt?!

Interview mit Hermann-J. Simonis, Vorstandssprecher der LAUREUS AG PRIVAT FINANZ, über starke Franken, schwache Nerven und clevere Vermögensstrategien.

Herr Simonis, die jüngsten Kapriolen an den Finanzmärkten haben viele Anleger verunsichert. Der Euro ist in Gefahr, die Aktienkurse fallen. Steht die Welt vor dem Bankrott?

Simonis: Wenn man die Schlagzeilen der Zeitungen sieht, könnte man den Eindruck gewinnen, die Welt würde untergehen. Das ist kein neues Phänomen. Die Medien und die Börse leben von der Übertreibung. Schauen Sie sich nur die Schlagzeilen nach den letzten fünf Börsencrashs an….

Aber die Kursverluste an der Börse sind sehr real.


Natürlich ist die Situation aktuell nicht unkritisch. Aber dass an der Börse in sehr kurzer Zeit viel Kapital vernichtet wird, hat es immer wieder gegeben. Objektiv betrachtet, bieten solche Kurs-Stürze sehr gute Chancen, um zu investieren. Denn viele Menschen verkaufen häufig dann, wenn es gerade einen Crash gab. Und man fragt sich: Ist dieses Mal „alles anders“?

Ist es nicht ratsamer, sein Geld in Sicherheit zu bringen?


Simonis: Was bedeutet Sicherheit? Wenn Sie derzeit Anleger fragen, welche Geldanlage sie für sicher halten, bekommen Sie in der Mehrzahl drei Antworten: Gold, Schweizer Franken und deutsche Immobilien. Der Effekt ist, dass in diese drei Märkte derzeit sehr viel Geld fließt. Sicher ist an dieser Entwicklung nur, dass die Risiken für Bewertungs-Blasen steigen.

Was sind die Alternativen?

Simonis:
Wer langfristig Gewinne erzielen will, muss den Mut haben, genau dann zu investieren, wenn viele Anleger in Panik aus einem Markt flüchten. Aktien beispielsweise kauft man in der Rezession.

Ist das nicht eine gefährliche Strategie?

Simonis: Im Gegenteil. Offensichtlich liegt es in der menschlichen Natur, in einer Panik-Stimmung keine positiven Nachrichten mehr wahrzunehmen. Der Effekt: Viele verfallen dann in Schockstarre anstatt zu handeln.

Nennen Sie Beispiele für solch eine verzerrte Wahrnehmung...


Simonis: Nehmen Sie Versorger-Aktien. Durch Fukushima sind deren Aktien unter Druck geraten. Doch der Strombedarf wird weiter steigen, und damit auch die Strompreise. Versorger werden auch in Zukunft gutes Geld verdienen. Dies ist keine pauschale Empfehlung für Versorger-Aktien. Aber eine breit gestreute Investition in Aktienfonds mit dividendenstarken Titeln ist eine Alternative. Unter Umständen auch in Form eines Investitionsplanes, denn durch einen schrittweisen Einstieg lassen sich Kursschwankungen reduzieren. Risiken kann man auch über Multi Asset-Strategien streuen. Es gibt sogar Zertifikate, die trotz ihres schlechten Rufes gerade in solchen Phasen Sinn machen. Wichtig ist, nicht in Panik zu handeln. Angst ist ein schlechter Ratgeber. Und kostet unter Umständen viel Geld.

Was sollten Anleger Ihrer Meinung nach jetzt tun?

Simonis: Ruhe bewahren, Nervenstärke zeigen. Und agieren. Antizyklisch investieren. Hohe Renditen kann man erzielen, wenn man günstig kauft und teuer verkauft. Jetzt sind einige Investments günstig zu haben.

Wie finden Anleger solche Investments?

Simonis:
Indem sie sich von unseren zertifizierten Finanzplanern beraten lassen, die nicht nur auf die einzelnen Investments schauen, sondern darauf achten, wie sie zur jeweiligen individuellen Vermögensstrategie der Anleger passen. Denn das ist das letztlich Entscheidende!



Herr Hermann-Josef Simonis
Sprecher des Vorstandes
Tel.: 0211 16098-0
Fax: 0211 16098-195
E-Mail: info@laureus-ag.de

LAUREUS AG PRIVAT FINANZ
Ludwig-Erhard-Allee 15
40227 Düsseldorf
Deutschland
http://www.laureus-ag.de/

Die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ ist ein Tochterunternehmen der Sparda-Bank West eG, der fünftgrößten Genossenschaftsbank Deutschlands mit über 100-jähriger Geschichte. Die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ arbeitet als unabhängiger Berater mit starken Partnern zusammen. Dabei handelt es sich um namhafte Gesellschaften des deutschen und internationalen Kapitalmarktes.

Mehr Infos zur LAUREUS AG PRIVAT FINANZ: http://www.laureus-ag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de