Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.04.2010
Werbung

Auf der Überholspur: GOING PUBLIC! Teilnehmer schneller als die Regulierung

Finanzdienstleister können sich ab 01.Juni 2010 bei GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung an bis zu 11 Standorten auf die Prüfungen Versicherungsfachmann/-frau (IHK), Fachberater/in für Finanzdienstleistungen (IHK) sowie Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) vorbereiten.

Teilnehmer, die zum 01.Juni 2010 starten, absolvieren bereits im Februar 2011 Ihre Prüfung zum Fachberater/in für Finanzdienstleistungen (IHK). Somit sind sie vor dem erwarteten Inkrafttreten einer gewerberechtlichen Regulierung für Investmentberater qualifiziert.

„Anfang 2011 wird voraussichtlich das Gesetz zur Regulierung des Fondsvertriebs verabschiedet. Dann werden sicher eine Übergangszeit für die Qualifizierung und ein Ansturm auf die Kursangebote folgen. Unsere Teilnehmer sind damit schneller als die Regulierung!“, so GOING PUBLIC! Vorstand Ronald Perschke.

Nach nur 10 weiteren Studienmonaten kann der Studiengang mit der Prüfung zum Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) abgeschlossen werden. Sollte der öffentlich-rechtliche Allfinanzabschluss Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) wider aller Erwartungen nicht als Mindestqualifikation für den Fondsvertrieb anerkannt werden, deckt die Mindestqualifikationsgarantie (s. Pressemeldung vom 20.04.2010 ) eine kostenfreie Teilnahme an speziellen Sachkunde-Vorbereitungskursen bei GOING PUBLIC! ab.

Quereinsteiger in die Finanzdienstleistungsbranche können monatlich mit dem Lehrgang Versicherungsfachmann/-frau (IHK) beginnen. Der Lehrgang dauert in der Regel 7 Monate. „Wer möglichst schnell die Sachkundeprüfung ablegen möchte, hat die Möglichkeit den Lehrgang auf 3 Monate zu verkürzen. Die Prüfung kann somit bereits im September 2010 vor der IHK abgelegt werden.“ erläutert Ronald Perschke weiter.

GOING PUBLIC!-Teilnehmer profitieren von 20 Jahren Erfahrung in der Qualifikation von Finanzdienstleistern. Die Studiengänge sind nach dem Blended-Learning-Konzept aufgebaut - eine optimale Mischung aus Intensiv-Seminaren, eLearning, Literatur- und Selbststudium. Dabei werden die Teilnehmer von erfahrenen, praxisorientierten Dozenten begleitet, die speziell durch GOING PUBLIC! ausgebildet sind.

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer, die sich bis zum 01.06.2010 zu einem Studien- oder Lehrgang anmelden bis zu € 140,00 Geburtstagsrabatt.

Informationen zu den Studien- und Lehrgängen gibt es direkt unter www.going-public.edu .



Herr Frank Rottenbacher
Vorstand
Tel.: +49 (030) 68 29 85-0
Fax: +49 (030) 68 29 85-22
E-Mail: info@going-public.edu

GOING PUBLIC!
Akademie für Finanzberatung AG
Dudenstr. 10
10965 Berlin
http://www.going-public.edu

Die GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG wurde 1990 gegründet und ist mit derzeit jährlich über 2.500 Seminar- und Beratungstagen einer der führenden auf die Finanzdienstleistungsbranche spezialisierten Qualifikationsanbieter und Personalentwickler. GOING PUBLIC! arbeitet nach einem zertifizierten Qualitätsmanagement und ist zu 100 % in Privatbesitz. Das garantiert allen Kunden absolute Neutralität. 30 renommierte Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche empfehlen explizit die IHK-Fachberater- und IHK-Fachwirt-Studiengänge der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG. Der Dr. Kriebel Beratungsrechner ist mit über 6.500 Usern einer der führenden produktneutralen Rechen- und Verkaufssoftwaren.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de