Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.04.2009
Werbung

Auf zum 8. Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft!

Jetzt schon günstiger für den BIKO anmelden.

„Perspektiven wechseln – qualifiziert durchstarten!“ unter diesem Motto steht der 8. Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft, der vom 14. bis 15. September 2009 in Stuttgart stattfindet. Den Blickwinkel verändern, neue Standpunkte einnehmen und Krisen mit Bildung und Qualifikation begegnen - unter diesen Gesichtspunkten hat der Programmausschuss für die zwei Kongresstage ein breites Spektrum an aktuellen branchen- und bildungsrelevanten Themen zusammengestellt.

Austausch, Best-Practice und Aktuelles aus der Aus- und Weiterbildung

In diesem Jahr können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen vier Foren aus einer Palette von 36 Angeboten auswählen, die zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung und Personalentwicklung angeboten werden. Die Bandbreite reicht vom Bewerbermarketing über den Schwerpunkt der vertriebsorientierten Ausbildung bis zur Prüfung der Kaufleute für Versicherungen und Finanzen. Auch die Weiterentwicklung der Branchenfortbildung „Versicherungsfachwirt“ und die lebenszyklusorientierte Personalarbeit werden in den Foren thematisiert. Ebenso wird dem E-Learning in gewohntem Umfang Aufmerksamkeit eingeräumt. Den Auftakt zum Kongress bildet traditionell das Get-Together am Vorabend. Hier bietet sich Akteuren und Besuchern die Plattform für informelles Networking

5. Innoward-Verleihung für herausragende Bildungsprojekte

Im Rahmen der von der Stuttgarter Versicherungswirtschaft ausgestalteten Abendveranstaltung wird bereits zum fünften Mal der InnoWard, der Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft für besonders innovative Bildungsprojekte, verliehen. Alle Preisträger stellen ihre prämierten Arbeiten am zweiten Tag des BIKO näher vor.

Bis Ende Mai günstiger buchen

Der Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft richtet sich an alle Bildungs- und Personalverantwortlichen im Innen- und Außendienst sowie an alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Aus- und Weiterbildung der Versicherungswirtschaft. Wie in jedem Jahr gibt es für Anmeldungen bis zum 31.05.2009 wieder die Early-Bird-Rate in Höhe von 625,- Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Danach beträgt die Tagungsgebühr 675,- Euro zzgl. gesetzl. MwSt.




Frau Anke Brueske
Produktreferat
Tel.: 030 2020–5091
Fax: 030 2020–6650
E-Mail: anke.brueske@versicherungsakademie.de


Frau Michaela Reichle

Tel.: +49 089-922001-42
Fax: +49 089-922001-44
E-Mail: michaela.reichle@bwv-online.de


Frau Birgit Ehrenberger

Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: birgit.ehrenberger@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.versicherungsakademie.de

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH wurde von den drei Branchenverbänden (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (agv) und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.) gegründet und bündelt deren überbetrieblichen Bildungsangebote. Sie versteht sich als branchenspezifischer Dienstleister für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen und ihre Partner. Sie ist Partner im so genannten Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft. Hierzu gehören neben der DVA das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. und die regionalen Berufsbildungswerke der Deutschen Versicherungswirtschaft. Das Bildungsangebot der DVA umfasst Studiengänge, Seminare und Tagungen für Einzelpersonen und maßgefertigt für Unternehmen. Dabei bietet sie qualitätsgesicherte Abschlüsse und Bildungskonzepte und setzt innovative Lernmethoden ein (u.a. E-Learning).
Ausgewählte DVA-Zahlen: Jährlich rund: 12.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen - 900 Absolventen bei Lehr- und Studiengängen mit DVA Abschluss - 300 Veranstaltungstermine für offen angebotene Bildungsangebote - 300 maßgefertigte Inhouse-Projekte für Unternehmen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de