Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.06.2006
Werbung

Autoversicherungen werden noch billiger!

Die neuen KFZ-Tarife 2006 im Vergleich

  • 6,5 Millionen Deutsche können teils mehr als 60 Prozent sparen
  • Billig- und Power-Tarife verdrängen Standardversicherung
  • Versicherung gegen grobe Fahrlässigkeit ist im Trend

Gute Nachricht für alle Autofahrer: Während der Sprit immer neue Rekordhöhen erklimmt, stürzen zumindest die Versicherungskosten ab. Während des Jahres wechseln 6,5 Millionen Verbraucher ihr Auto und können gerade jetzt bares Geld sparen. Denn die Versicherungsgesellschaften liefern sich einen erbitterten Preiskampf um Marktanteile.

Das Verbrauchermagazin OPTIMAL VERSICHERT hat jetzt die neuen Tarife 2006 verglichen. Herausgeberin Ulrike Germann: "Wer jetzt die Versicherung wechselt, kann mit den neuen Billig-Tarifen teils die Hälfte des Beitrags sparen. Der junge Single in unserem Musterfall konnte seine Kosten sogar um ganze 63 Prozent senken." Immer stärker verdrängen die günstigen Billig-Tarife die bekannten Standard-Tarife. Doch Vorsicht: dafür müssen die Kunden Einschränkungen wie zum Beispiel Werkstattzwang hinnehmen. Im Fall eines Kaskoschadens bestimmt der Versicherer, in welcher Werkstatt das Auto repariert wird. OPTIMAL VERSICHERT-Expertin Germann: "Die Reparatur in einer fremden Werkstatt kann für den Autofahrer im Einzelfall mehr Aufwand und weniger Leistung bedeuten."

Zweites wichtiges Ergebnis der Marktuntersuchung von OPTIMAL VERSICHERT: Versicherer bieten Power-Tarife an, das heißt, sie erhöhen ihre Leistungen oder reduzieren die Haftungsausschlüsse. Immer öfter ist so auch grobe Fahrlässigkeit mitversichert. Germann: "Bereits der Blick nach hinten zu den Kindern kann grob fahrlässig sein. Mit den neuen Power-Tarifen sind die Folgen der eigenen Unachtsamkeit abgesichert. Die Gesellschaften nutzen damit aus, dass der Deutsche ein hohes Sicherheitsbewusstsein hat."



Herr Eberhard Seitz
Tel.: 06127-9699-854
Fax: 06127-9699-853
E-Mail: seitz@optimalversichert.com

VOXPOP Verlag für Nutzwertkommunikation (OPTIMAL VERSICHERT)
Am Berg 6
65527 Niedernhausen
Deutschland
www.optimalversichert.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de