Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.05.2011
Werbung

Bärbel Schomberg im Aufsichtsrat der WGF AG

Die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG hat die renommierte Immobilienexpertin Bärbel Schomberg für ein Mandat im Aufsichtsrat gewonnen. Die Unternehmensberaterin hat ihre neue Aufgabe zum 1. Mai 2011 übernommen.

Pino Sergio, Vorstandsvorsitzender der WGF AG, äußert sich sehr erfreut: „Frau Schomberg ist eine der prägenden Persönlichkeiten der deutschen Immobilienfondsbranche und wird für ihren Sachverstand international geschätzt.“ Sergio zeigt sich überzeugt, dass die WGF AG ihre Wettbewerbsfähigkeit durch den Beitrag von Frau Schomberg, ihr Fachwissen und ihr Netzwerk, nachhaltig festigen und ausbauen wird.

Bärbel Schomberg hält die WGF AG für eine zukunftsträchtige Gesellschaft: „Ich freue mich sehr auf diese neue spannende Aufgabe im Aufsichtsrat, denn die WGF AG zählt aus meiner Sicht zu den besonders innovativen und dynamischen Unternehmen der deutschen Immobilienbranche.“ Der Pionier und Marktführer bei Hypothekenanleihen deckt seit zwei Jahren zunehmend mehr Bereiche des Immobilieninvestments ab.

Schomberg bekleidet seit 30 Jahren führende Positionen in der Immobilien- und Finanzbranche. Sie ist stellvertretende Präsidentin des Zentralen Immobilienausschuss (ZIA) und Vorsitzende des Vorstands der Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft. Als Geschäftsführerin der Immobilienfondsgesellschaften der Commerzbank und der Allianz Immobilien GmbH war sie eine der ersten Immobilienmanager in Deutschland, die das Thema Nachhaltigkeit inhaltlich und operativ forcierten. Zu ihren besonderen Erfolgen zählt die Begleitung zweier Aufsehen erregender Paketverkäufe im Jahr 2007 an US-Investoren im Gesamtvolumen von rund 3 Milliarden Euro. Von 2003 bis 2010 verantwortete Frau Schomberg als Vorsitzende die Geschäftsführung der Aberdeen Immobilien, Frankfurt.

Die Finanzprodukte der WGF Finanzgruppe wecken zunehmend auch das Interesse institutioneller Investoren. Um diesem Bedarf zu begegnen, hat die WGF Finanzgruppe den Antrag auf Erlaubnis zum Betrieb einer Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft eingereicht. Gerade in diesem Segment freut sich die WGF AG auf die Expertise von Frau Schomberg, die bereits seit zehn Jahren im Geschäftsfeld der Immobilienfondsprodukte für institutionelle Anleger aktiv ist.

Bärbel Schomberg tritt im Aufsichtsrat an die Stelle von Herrn Dr. Frank Schneider.



Herr Dr. Heinrich Raatschen
Pressesprecher
Tel.: 0211/68777-168
Fax: 0211/68777-100
E-Mail: heinrich.raatschen@wgfag.de

WGF Westfälische Grundbesitz
und Finanzverwaltung AG
Vogelsanger Weg 111
40470 Düsseldorf
Deutschland
www.wgfag.de

Die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG ist der Kern und aktive Motor der WGF Finanzgruppe. Das Düsseldorfer Immobilienunternehmen wurde 2003 gegründet und beschäftigt derzeit knapp 110 Mitarbeiter. Um das Kerngeschäft Immobilienhandel herum wird heute die gesamte Wertschöpfung des Immobilieninvestments abgedeckt. Asset Management, Projektentwicklung und Joint-Venture-Programme sind neue Geschäftsbereiche. Mit ihren Hypothekenanleihen ist die WGF AG Deutschlands Marktführer. Die Tochtergesellschaft deboka Deutsche Grund & Boden Kapital AG emittiert Immobilienfonds; der Antrag auf Erlaubnis zum Betrieb einer Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft ist eingereicht.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de