Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.05.2009
Werbung

BBV behält Strategie-Rente XXL unverändert im Angebot

18. Mai 2009 - Trotz der Finanzkrise bietet die Bayerische Beamten Versicherungen, München, ihre „BBV-Strategierente XXL“ mit der Mindestverzinsung von 2,75% weiterhin an. Die Garantien wurden schon vor Verkaufsbeginn bei niedrigen Kosten für die gesamte Laufzeit gesichert.

Die BBV (www.bbv.de) hält an ihrem zertifikatgebundenen Produkt „BBV-Strategie-Rente XXL" mit Mindestverzinsung unverändert fest, teilt das Unternehmen mit. Andere Lebensversicherer hatten kürzlich ihren teilweisen Rückzug aus entsprechenden Anlageprodukten erklärt.

Rendite-Potenzial der europäischen Aktienmärkte nutzen
„Die BBV-Strategie-Rente XXL nutzt mit Hilfe von Zertifikaten, deren Emittent die Deutsche Bank AG ist, das große Rendite-Potenzial der europäischen Aktienmärkte. Alle Beträge, die in Zertifikaten angelegt werden, sind am Ende der Laufzeit zu 100 Prozent geschützt. Bei Bedarf wird in risikoarme Geldmarktanlagen umgeschichtet“, erklärt die BBV.

Selbst wenn die Börse einmal schwächer tendiere, müsse nicht auf eine gute Rendite verzichtet werden, denn dann greife die hohe Mindestverzinsung von 2,75 Prozent auf alle in die Zertifikate eingezahlten Beträge am Ende der Laufzeit. Dies führe zu einer der höchsten garantierten Renten oder Kapitalauszahlungen aller am deutschen Markt angebotenen Renten- und Lebensversicherungen (Neuabschluss eines 30-Jährigen mit 35 Jahren Vertragslaufzeit, Stand: 15.04.2009).

„Im Gegensatz zu Mitbewerbern hat sich die BBV schon vor Verkaufsbeginn die Garantien bei niedrigen Kosten für die gesamte Laufzeit gesichert", teilt der Lebensversicherer in München mit.

BBV zählt zu den ältesten Lebensversicherern
Die Muttergesellschaft der Gruppe Bayerische Beamten Versicherungen, die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G., München, hat ihren Ursprung im Jahr 1858 und zählt damit mit zu den ältesten Lebensversicherern. Zur Gruppe gehören außerdem die Bayerische Beamten Versicherung AG sowie die NeueBayerische Beamten Lebensversicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betrugen im vergangenen Jahr 428 Millionen Euro.



Abteilung: MDC
Herr Konrad Häuslmeier
Tel.: 089 / 67879230
Fax: 098 / 67879666
E-Mail: konrad.haeuslmeier@bbv.de

Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G.
(BBV)
Thomas-Dehler-Straße 25
81737 München
http://www.bbv-makler.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de