Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.06.2015
Werbung

BGV verzichtet zugunsten seiner Kunden auf Beitragsanpassungen in der Betriebshaftpflicht- und Firmen-Rechtsschutzversicherung

  • Starker Partner für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Verlässlichkeit hinsichtlich Preis und Leistung

Firmenkunden der Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen dürfen sich freuen: Beim BGV bleiben die Beiträge in der Betriebshaftpflichtversicherung stabil. „Trotz des dauerhaft niedrigen Beitragsniveaus in der Betriebshaftpflichtversicherung sieht der BGV von einer Beitragsanpassung ab“, so Hans-Gerd Coenen, Abteilungsdirektor Vertrieb. Der BGV folgt damit nicht dem GDV, der ab 01. Juli 2015 eine Beitragsangleichung in der Allgemeinen Haftpflichtversicherung in Höhe von fünf Prozent empfiehlt.

Gleiches gilt für den Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz (Firmen-Rechtsschutz) § 28 für Selbstständige. Hier ergab eine Treuhänder-Ermittlung eine Anpassung bis zehn Prozent zum 01. Oktober 2015. Auch hier sieht der BGV bzw. die Badische Rechtsschutzversicherung von einer Beitragserhöhung ab.

„Das ist der Verdienst unserer soliden Unternehmenspolitik und der guten Zusammenarbeit mit qualifizierten Vertriebspartnern“, so Coenen. „Sie sind preis-, aber in hohem Maße auch qualitätsbewusst. Das zahlt sich am Ende für alle aus: Für unsere Kunden, unsere Vertriebspartner und den BGV.“

Gute Nachrichten gibt es auch für Privatkunden: In der Privathaftpflichtversicherung sieht der BGV ebenfalls von einer Beitragsanpassung ab.


Ansprechpartner:

Herr Hans-Christian Schmidt
Unternehmenskommunikation
Tel.: 0721 660-4614
Fax: 0721 660-194614
E-Mail: schmidt.hans-christian@bgv.de

BGV / Badische Versicherungen
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe
www.bgv.de


Der BGV

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen mit Sitz in Karlsruhe bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist als Spezialversicherer für Kommunen Marktführer in Baden. Für Privat- und Firmenkunden bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lösungen für die Bereiche Altersvorsorge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an.

Das Unternehmen beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und etwa 30 Auszubildende. Mit einem Beitragsvolumen von rund 300 Mio. Euro und mehr als 1,6 Mio. Verträgen zählt der BGV zu den größten Versicherern in Baden. Die BGV-Kundencenter Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe, Offenburg, Freiburg und Konstanz sind nach der internationalen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001 zertifiziert. Zur Unternehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Allgemeine Versicherung AG und Badische Rechtsschutzversicherung AG.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de