dvb-Pressespiegel

Werbung
10.03.2011 - dvb-Presseservice

BKK·VBU Expertenchat am 14. März

Wege aus der Erziehungsfalle

Kinder brauchen Grenzen, heißt es. Gleichzeitig sollen sie sich frei entfalten können. Eltern fällt es nicht immer leicht, diesen Spagat zu schaffen und sind verunsichert. Im Expertenchat „Wege aus der Erziehungsfalle“ der BKK·VBU und GesundheitOnline am 14. März bietet Katy Riesner, Diplom-Pädagogin und Systemische Familientherapeutin, daher Hilfestellung sowohl für Eltern als auch für Kinder. Der kostenfreie Zugang zum Expertenchat von 20 bis 21.30 Uhr befindet sich auf www.meine-krankenkasse.de.

Wie viele Freiheiten sollten Eltern ihren Kindern lassen? Schadet Strenge der Eltern-Kind-Beziehung? Wo liegt das „richtige“ Mittelmaß? In den Buchhandlungen häufen sich die Erziehungs- und Familienratgeber. Doch die Theorie lässt sich nicht immer in die Praxis umsetzen. Orientierungshilfe und Antworten auf alle Fragen, die Eltern bei Erziehungsfragen haben, gibt die Diplompädagogin im Expertenchat am 14. März auf www.meine-krankenkasse.de.



Frau Sylvie Renz
Redakteurin Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (0 30) 7 26 12-13 16
Fax: (0 30) 7 26 12-13 99
E-Mail: sylvie.renz@bkk-vbu.de

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU ist mit rund 300.000 Versicherten die größte Betriebskrankenkasse mit Sitz in den neuen Bundesländern und Berlin. Neben den gesetzlichen Leistungen profitieren BKK·VBU-Versicherte von bezuschussten Präventionsprogrammen, außergewöhnlichen Zusatzleistungen wie Haushaltshilfen als Mehrleistung und einer vom TÜV Thüringen mit Sehr gut zertifizierten Servicequalität. Die BKK·VBU wird bis 2012 keinen Zusatzbeitrag erheben. Weitere Informationen unter www.meine-krankenkasse.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de