dvb-Pressespiegel

Werbung
02.11.2007 - dvb-Presseservice

BKK-VBU: Aktionstag „Stress und Entspannung“

(Nordhausen.) Am Samstag, den 10. November veranstalten die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK-VBU), das Gesundheitszentrum AktiVital, die Apotheke im Marktkauf und die Physiotherapie Brandner einen gemeinsamen Aktionstag zum Thema „Stress und Entspannung“.

Die Besucher erwartet ein umfängliches Service- und Beratungsangebot. Dieses reicht von Herzstressmessungen über eine Körperanalyse bis hin zu Blutdruck-, Blutzucker- und Cholesterinbestimmungen. Außerdem können sie bei Rücken verwöhnmassagen entspannen, an einem Riechtest mit Gewinnspiel teilnehmen oder sich zu präventiven Kurs- und Beratungsangeboten in der Region beraten lassen.

Des Weiteren stellt die BKK-VBU ein umfangreiches Infopaket rund um das Thema „Stress und Entspannung“ bereit. Die Broschüren enthalten u.a. Ratschläge für das frühzeitige Erkennen von Stressoren, Tipps für den Umgang und das Vermeiden von Stresssituationen sowie Hinweise zu Entspannungsmöglichkeiten, wie Atem- und Massagetechniken und Entspannungsübungen.

Der Aktionstag findet von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Apotheke im Marktkauf, Darrweg 67 in Nordhausen statt.



Herr Sascha Nenninger
Tel.: (0 36 31) 4 67 23-0
Fax: (0 36 31) 4 67 23-9
E-Mail: sascha.nenninger@bkk-vbu.de

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK·VBU mit Hauptsitz in Berlin betreut bundesweit über 280.000 Versicherte. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 12,7 Prozent. Sie finden diese Pressemitteilung auch im Internet unter www.meine-krankenkasse.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de