Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.03.2008
Werbung

BKK·VBU-Expertenchat:

Nahrungsmittel auf dem Prüfstand - kann Essen krank machen?

Im nächsten Expertenchat von Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK·VBU) und Lebenshilfe online am Dienstag, 25. März, dreht sich alles um die Frage: Kann Essen krank machen? Ab 20 Uhr steht Anja Baustian, Ernährungsberaterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention Rede und Antwort.

Rinderwahn, Gentomaten, Bio-Boom, Gammelfleisch, Functional Food und Geschmacksverstärker sorgen beinahe täglich für Schlagzeilen. Wer kann heutzutage noch behaupten, dass er sich mit Nahrungsmitteln und Nährstoffen auskennt und weiß, was für den Körper gut ist? Relativ einfach ist der Umgang mit Lebensmittelskandalen: um Rinderwahnsinn, Maul- und Klauenseuche, Gammelfleisch und Glykol im Wein aus dem Weg zu gehen, verzichtet man auf Rind, Schwein und Döner und Rotwein.

Gänzlich verschiedene Meinungen und Ratschläge kursieren bezüglich Wundermitteln, die für ein langes und gesundes Leben sorgen. Nobelpreisträger Linus Pauling nahm täglich 18 Gramm Vitamin C zu sich, um Erkältungen und auch Krebs vorzubeugen. Andere Kapazitäten sehen in dem Vitamin B-12 einen König unter den Vitaminen, zu dessen zentralen Wirkweisen u. a. Aufgaben im Bereich des Nervensystems, des Stoffwechsels, der Blutbildung und der Entgiftung gehören.

Mit der Expertin können Interessierte darüber diskutieren, was dran ist an Empfehlungen für den Konsum des einen oder den Verzicht auf ein anderes Lebensmittel. Der kostenfreie Zugang zum Chat befindet sich unter www.meine-krankenkasse.de.



Frau Ellen Zimmermann
Pressesprecherin
Tel.: 030 / 7 26 12-1315
Fax: 030 / 7 26 12-1399
E-Mail: ellen.zimmermann@bkk-vbu.de

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de