Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.08.2011
Werbung

Barmenia: Unterstützungkasse mit neuer Kooperation

Die Barmenia Überbetriebliche Unterstützungskasse e. V. kooperiert ab sofort mit der VES GmbH. Das Unternehmen aus Gevelsberg ist ein IT-Dienstleister, der ausgewählt wurde, um einen wertvollen Beitrag zur Optimierung des Service zu leisten.

Die Barmenia Überbetriebliche Unterstützungskasse (BÜKA) bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bei der Auswahl der betrieblichen Altersversorgung und übernimmt dabei die vollständige Durchführung für die Kunden. Kunden sind Arbeitgeber, die für ihre Arbeitnehmer eine betriebliche Altervorsorge vereinbaren. BÜKA hat die VES GmbH betraut, alle systemorientierten Belange der Versorgung schnell und kompetent zu lösen.

Die Barmenia hat in der VES GmbH einen gleichgesinnten Geschäftspartner gefunden, der sich auch auf die ganzheitliche Betreuung des Kunden fokussiert. Dies ist für die Barmenia ein entscheidendes Kriterium für eine erfolgsversprechende Geschäftsbeziehung. Angefangen mit der zielgerichteten Analyse der derzeitigen Arbeitsprozesse, über Workshops bis hin zu effizienteren Strategien und Technologien wird mit und für den Kunden ein zukunftsweisender Projektplan entwickelt.

Die Barmenia Überbetriebliche Unterstützungskasse e. V. nahm Mitte 2002 ihre Tätigkeit auf. Sie ist eingebettet in den Barmenia-Konzern. Die in Wuppertal ansässige Versicherungsgruppe verwaltete im Jahr 2010 rund 2 Millionen Verträge mit einem Beitragsvolumen von rund 1,7 Milliarden Euro. Zum Konzern gehören die Barmenia Kranken- und Lebensversicherung a. G. sowie die Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG. Deutschlandweit beschäftigen die drei Unternehmen rund 3.300 Mitarbeiter.

1985 ursprünglich als Familienunternehmen gegründet, beschäftigt die VES GmbH mit Sitz in Gevelsberg inzwischen mehr als 70 engagierte Mitarbeiter, die neben der Entwicklung und Optimierung der Produktpalette die Kundenkontakte eingehend pflegen und individuellen Support leisten.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Marina Weise-Bonczek
Pressereferentin
Tel.: (02 02) 4 38-27 18
Fax: (02 02) 4 38-03 27 18
E-Mail: marina.weise@barmenia.de

Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Kronprinzenallee 12 - 18
42119 Wuppertal
http://www.barmenia.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de