Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.11.2008
Werbung

Basisrente: Steuervorteile noch 2008 voll ausschöpfen

- Kostenloser Renten-Rechenschieber von Delta Lloyd unterstützt bei der Beratung - Förderrahmen kann über Zuzahlungen noch bis zum Jahresende erhöht werden - Bis zu 40.000 Euro können pro Jahr steuerlich abgesetzt werden

Wiesbaden, November 2008 – Vorsorgesparer, die heute schon die Vorteile der Basisrente nutzen, aber den steuerlichen Förderrahmen noch nicht ausgeschöpft haben, sollten sich bis zum Jahresende über Zuzahlungen weitere Steuervorteile sichern. Bei der Basisrente können Alleinstehende nämlich 66 Prozent ihrer Beiträge von der Steuer absetzen und das bis zum Höchstbetrag von 20.000 Euro jährlich, bei Verheirateten liegt dieser sogar bei 40.000 Euro.

Ein Beispiel: Ein selbständiger Malermeister, 30 Jahre alt, hat in diesem Jahr monatlich 300 Euro in eine fondsgebundene Basisrente investiert, also insgesamt 3.600 Euro. Bislang konnte er davon 2.376 Euro von der Steuer absetzen. Bei einem persönlichen Steuersatz von 35 Prozent ergibt sich daraus ein Steuervorteil von 832 Euro. Da das Geschäft 2008 gut lief, hat er noch Spielraum für seine Altersversorgung und investiert über eine einmalige Zuzahlung weitere 10.000 Euro in seine Basisrente. Dies bringt ihm einen zusätzlichen Steuervorteil von 2.310 Euro, das heißt insgesamt 3.142 Euro zahlt ihm der Staat zu seiner Rente dazu. Weiterer Vorteil: die lebenslange Rente, die er später erhalten wird, erhöht sich durch die Zuzahlung um 474 Euro monatlich.

Kostenloser Renten-Rechenschieber
Für die Beratung zu diesem Thema hat Delta Lloyd einen handlichen Renten-Rechenschieber entwickelt, mit dem Vermittler ihren Kunden schnell und umkompliziert aufzeigen können, wie stark sich eine Zuzahlung auf die künftige Rente auswirkt. Den Rechenschieber können Vermittler kostenlos bei Delta Lloyd bestellen, entweder telefonisch unter der Rufnummer 0611 773 2700 oder per E-Mail an kcv@deltalloyd.de. Pressevertreter können unter der Rufnummer 0611 773 2571 oder per Mail an presse@deltalloyd.de ein Muster anfordern.  



Kompetenz-Center Vetrieb
Herr Heiko Klee
Tel.: 0611 773 2700
E-Mail: kcv@deltalloyd.de

Delta Lloyd Deutschland AG
Wittelsbacherstr. 1
65189 Wiesbaden
www.deltalloyd.de

Über Delta Lloyd:
Delta Lloyd Deutschland ist eine hundertprozentige Tochter der Delta Lloyd Groep, Amsterdam und damit Teil der britischen Aviva-Gruppe. Das Unternehmen bietet aus einer Hand ein breites Spektrum an Finanz-, Anlage- und Vorsorgeprodukten sowie kompetente Beratung in allen Finanzfragen. Zur Delta Lloyd Gruppe gehören in Deutschland neben der Delta Lloyd Leben und der Hamburger Leben, einer Pensionskasse und einer Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersvorsorge auch eine Privatbank und ein Vermittler von Immobilienfinanzierungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de